News & Rumors: 9. Februar 2010,

SBK X: Details zum Onlinemodus

SBK X
SBK X

Das Entwicklerstudio Milestone hat in seinem Blog Details zum Onlinemodus von SBK X bekannt gegeben.

Es ist in der Tat schon Ende Januar gewesen, da der Blog der Entwickler veröffentlicht wurde, doch die Agentur hat nun noch mal explizit darauf hingewiesen und deshalb wollen wir euch die Details zu den Onlinemodi in SBK X nicht vorenthalten.

Werbung

Insgesamt werden bis zu 16 Spieler gleichzeitig im Mehrspielermodus gegeneinander antreten können. Es gibt drei unterschiedliche und individualisierbare Online-Modi: Quick Race, Time Attack und Championship. Sowohl eine Unterstützung für Arcade-Liebhaber, als auch Simulations-Fans soll es geben. Man wird seinen eigene entworfenen Rennfahrer während der Onlinerennen einsetzen können. Und bei den Quick Races und dem Championship gibt es die Möglichkeit beliebig viele Computer-Fahrer einzusetzen. 

Auf allen drei Plattformen – PC, PS3 und XBox 360 – wird man mittels Voice Chat kommunizieren können. Auf dem PC und der PlayStation 3 wird man Matches anlegen können, zu denen der Zugang mittels eines Passworts geschützt wird. Auf der XBox 360 hingegen kommt das äquivalente System der Freundesliste zum Zug. Man wird Plätze für Freunde von der eigenen Buddylist reservieren können.

Rankings gibt es sowohl für Fahrzeiten, als auch für Punkte. Und last but not least darf derjenige, der ein Spiel gestartet hat, Mitspieler aus dem Rennen werfen, wenn er das Gefühl hat, dass dort etwas nicht mit rechten Dingen zugeht.

[is-gallery ids=“36577″]

App(s) und Produkte zum Artikel

SBK X Superbike World Championship [PlayStation 3]Name: SBK X Superbike World Championship [PlayStation 3]
Hersteller: F+F Distribution GmbH
Preis: 29,95 EUR

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>