News & Rumors: 9. Februar 2010,

Navigon MobileNavigator: Neue Features in Version 1.5.0 plus Preissenkung

AirportBis Ende Februar ist die Navigations-Applikation MobileNavigator Europe aus dem Hause Navigon für 75 Euro zu haben. Der In-App-Kauf „Traffic-Live“ (Verkehrsinformationen) kann bis dahin auch zu einem reduzierten Preis bezogen werden (15 anstatt 25 Euro).

Zudem wird die App heute oder in den nächsten Tagen ein weiteres Update auf die Version 1.5.0 erfahren; in dieser Version ist u. a. der zusätzliche Dienst „MyRoutes“ eingebaut. Damit berücksichtigt die Navi-App den persönlichen Fahrstil des Nutzers (Wochentag, Tageszeit usw.). Im weiteren werden Facebook sowie Twitter angebunden. Per In-App-Kauf kann eine dreidimensionale Routenansicht gekauft werden.



Navigon MobileNavigator: Neue Features in Version 1.5.0 plus Preissenkung
3,91 (78,18%) 11 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  heetENkoel (9. Februar 2010)

    Für 79€ hab ich es ergattert. Wie teuer war damals die Einführung für Traffic? Find es schade das frühentschlossende durch solche Aktionen immer wieder vorm Kopf gestoßen wird. Können Preise nicht mal stabil bleiben? Die wenigste Zeit kostet nämlich NN den eigentlichen Preis. Man könnte den Kaufpreis auch gleich auf 79€ runtersetzen.

  •  phpman (9. Februar 2010)

    NAVIGON_ The MobileNavigator iPhone Update 1.5.0 will be
    submitted end of March.

  •  Libertas (9. Februar 2010)

    @heetENkoel: Das doch mit vielem so, dass durch kurzfristige Preissenkung der Kauf angeregt werden soll, siehe z.B. Fernseher…

    Habe aber auch jetzt bei den 79 Euro zugeschlagen :)

  •  Ben (10. Februar 2010)

    Hoffentlich tut sich auch ein wenig was an der Performance des Apps. Vor allem der Start ist auf meinem iPhone 3G mit knapp einer Minute einfach zu langsam. Bei eingehenden Anrufen und der damit erzwunge Neustart der Navigon App ist in Städten nicht praxistauglich. In einer Minute hat man da schon ettliche Abbiegungen (Einordnungen) verpasst. Trotz dieser „Kleinigkeit“ bis jetzt die beste Navigationslösung für das iPhone.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>