: 11. Februar 2010,

SpongeBob Quallen Party in Free Valentinstag-Edition

Sponge BobSchon im Winter hatten lbxgames und MTV Networks eine Sonderedition von Spongebob Quallen Party veröffentlicht. Diese wurde nun im Vorfeld zum Valentinstag auf Version 2.0 aktualisiert und gibt sich äußerlich in den Farben der Liebenden. Inhaltlich hat sich an der Probierversion nur der Modus etwas verändert.

Die Winter-Version soll nach Angaben des Herstellers nicht nur in Deutschland über mehrere Wochen Platz eins der iTunes-Games-Charts angeführt haben. Diese wurde nun auf Version 2.0 aktualisiert und anstelle der Winter-Fassung findet sich die kostenlose Valentinstag-Edition (Affiliate). In ihr kann man den Modus „Let’s Rock!“ ausprobieren. Man muss übrigens nicht bis zum Valentinswochenende warten, denn die Aktualisierung wurde bereits eingespielt.
[nggallery id=1524] Gleichzeitig hat man der Vollversion des Spiels ein Update spendiert – sie gibt es aktuell für 2,39 Euro im App Store. Zwei neue Modi bekam die Vollversion spendiert: Mit „Thaddäus Jazz“ sollen Freunde anspruchsvoller Klänge bedient werden, die sich über drei Schwierigkeitsgrade und einen neuen Song freuen können. Bei „Ananas Party“ gilt es dagegen, mit Tanzschritten den richtigen Rhythmus der elektronischen Beats zu treffen.

Das Update macht SpongeBob Quallen Party (Affiliate) offenbar zu einem der umfangreichsten Musik-Spiele im App Store: „Mit dem neusten Update wird der Umfang noch einmal deutlich erweitert. Diese Erweiterung macht SpongeBob Quallen Party damit zu einem der umfangreichsten Musik-Spiele im App Store. Zusätzlich freuen wir uns, mit der limitierten ‚Valentine’s Day Free Edition‘ unseren Fans da draußen ein besonderes Geschenk zu machen“, meint Fabian Thiele, Geschäftsführer des Berliner Entwicklungsstudios lbxgames, das das Spiel in Kooperation mit MTV Networks North produzierte.

Updates mit weiteren Songs und Kampagnen sollen in den nächsten Monaten folgen.



SpongeBob Quallen Party in Free Valentinstag-Edition
4,14 (82,73%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Oukitel U13 kaufen: Phablet für den Android-Anfäng... Smartphones aus China gibt es wie Sterne am Himmel. Viele gleichen sich auch bis aufs Haar und so ist es schwer, ein brauchbares Gerät zu finden. Wer ...
Galaxy Note 7-Debakel: Samsung kündigt offiziellen... Nachdem Scheitern des Galaxy Note 7 gab es verschiedenste mehr oder weniger fundierte Spekulationen über die Hintergründe der Brandserie. Ein offiziel...
Ted Kremenek künftig verantwortlich für Swift und ... Nachdem Apples Programmiersprache Swift und die Arbeitsumgebung Xcode ihren Chef an Tesla verloren, bringt sich der Nachfolger erstmals ins Gespräch. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>