News & Rumors: 11. Februar 2010,

Unlockpotential: iPhone-Baseband 5.12.01 Exploit gefunden

PwnageSherif Hashim hat eine Möglichkeit gefunden, das aktuellste Baseband 5.12.01 des iPhone-OS zu crashen. Der Exploit könnte einen kommenden Unlock ermöglichen und wurde bereits dem Dev-Team übermittelt. Dass daraus tatsächlich ein Unlock für die aktuelle 3.1.3-Firmware entsteht, ist bislang eher unwahrscheinlich.

Gestern entdeckte Hashim die Möglichkeit, das Baseband zu crashen – womit sich Möglichkeiten ergeben können, eigenen Code auf dem iPhone zur Ausführung zu bringen. MuscleNerd vom Dev-Team bestätigte die Möglichkeit, das aktuelle Baseband 5.12.01 für das Apple iPhone zu hacken. Ein Unlock auch für die aktuelle Baseband-Version wäre damit prinzipiell möglich.

Ob er jedoch erscheint, ist fraglich – mit den Exploits gehen die iPhone-Hacker meist sparsam um, denn wurden sie einmal verwendet, werden die Sicherheitslücken von Apple in der Regel zügig geschlossen und stehen in neuen Firmware-Versonen nicht mehr zur Verfügung. Weshalb nach wie vor vieles darauf hindeutet, dass seitens des Dev-Teams keine neuen Exploits mehr vor dem nächsten größeren Versionssprung des iPhone-OS genutzt werden. Bisher ist die Firmwareversion 3.1.3 nur per Pwnagetool-Update für Jailbreaker verfügbar, dabei wird das Baseband nicht geändert.

Einen kleinen Hoffnungsschimmer gibt es immerhin: Hashim gab an, nun nach weiteren Möglichkeiten zu suchen, das aktuelle Baseband zum Absturz zu bringen.

„…if found, so step infront of apple, not behind, & it ll solve the release timing as well“

So sein diesbezüglicher Tweet. Sind mehrere Exploits bekannt, könnte einer davon möglicherweise früher ausgenutzt und ein darauf basierender Unlock gebaut und veröffentlicht werden. Es sei „unglaublich, wieviele auf der 5.12 steckengeblieben sind“, so Hashim.

Wie meist sind dafür jedoch weder Pläne oder gar Termine genannt worden. Immerhin: auch in Apples aktuellster iPhone-Firmware gibt es nach wie vor ausnutzbare Bugs, die von der Jailbreak- und Unlock-Fraktion genutzt werden können. Bleibt zu hoffen, dass das auch für die kommenden 4.x-Versionen des iPhone-OS gilt.

Unlockpotential: iPhone-Baseband 5.12.01 Exploit gefunden
3,56 (71,11%) 9 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  ak (12. Februar 2010)

    iPhone 3G S mit 3.1.3 und dem Baseband 05.07.11 wäre schon einmal ein Unlock supi.

  •  tl007 (20. Juni 2010)

    Nein es ist bis heute noch nicht möglich!! leider
    lass mal abwarten, bis Ipphone 4 hier ist am 24.06.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>