MACNOTES

Veröffentlicht am  12.02.10, 8:39 Uhr von  

Apple behebt das Problem der hohen Prozessorlast beim 2009er Mac Pro

Apple hat sich dem Problem der hohen Prozessorlast bei Audiowiedergabe am 2009er Mac Pro angenommen. Das Mac Pro Audio Update 1.0 soll den Fehler beheben, der die CPU auslastete und zu Überhitzung führen konnte.

Rund eine Woche nachdem das Problem in der Öffentlichkeit breitgetreten wurde, hat Apple nun eine Lösung parat. Dabei scheint dieser Fehler seit der Veröffentlichung von Mac OS X 10.6.2 zu bestehen, was nun bereits ein Vierteljahr her ist.

Das Mac Pro Audio Update 1.0 (1,64 MB) setzt mindestens 10.6.2 voraus und steht auf den Apple Supportseiten und über die Softwareaktualisierung bereit.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de