News & Rumors: 12. Februar 2010,

iPhone: Dev-Team warnt vor Fake-Unlocks

PwnageImmerhin eine nochmalige Bestätigung der jüngst gefundenen Sicherheitslücke im aktuellsten iPhone-Baseband ist vom Dev-Team zu lesen, der Anlass für ihre aktuelle Wortmeldung ist unerfreulicher: Scam-Sites sind aktuell offenbar recht erfolgreich damit, Geld aus den Taschen „versehentlicher“ Updater zu ziehen, die sich mit dem 3.1.3-Update den Unlock zerschossen haben.

Das Problem: wer ein iPhone mit Simlock per Soft-Unlock für andere provider freigeschaltet hat (klassischer Fall in Deutschland: US-Importe via eBay, die auf AT&T gelockt sind), verliert den Unlock nach dem Update auf die aktuelle Firmware 3.1.3. Eine Lösung ist bislang nicht verfügbar, ein Update auf 3.1.3 mit Erhaltung von Jailbreak und Unlock nur eingeschränkt und via aktuellem Pwnagetool möglich. Dennoch versprechen Sites, gegen Bezahlung einen (nicht existenten) neuen Unlock für so ausgesperrte iPhone-User.

Allen „Anbietern“ eines angeblichen Unlocks für das iPhone-Baseband 5.12.01 sei gemein, dass sie den versprochenen Unlock nicht hätten und allenfalls Vorgängerversionen für das 5.11-Baseband herausgeben mit dem Versprechen, bald eine aktualisierte Version nachzuliefern.

Die Unlock- und Jailbreak-Tools des Dev-Team sind in der Vergangenheit immer von Anfang an kostenlos verfügbar gewesen. Daran werde sich nichts ändern, so das Dev-Team. Ob ein Unlock vor Erscheinen eines größeren Updates des iPhone-OS noch erscheint, ist nach wie vor unklar. Bestätigt wurde jedoch nochmals, dass der von Sherif Hashim gefundene Weg, das aktuelle Baseband zu crashen, weiter analysiert wird und möglicherweise Grundlage für einen Exploit werden könnte.



iPhone: Dev-Team warnt vor Fake-Unlocks
4,33 (86,67%) 9 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bloomberg: Apple-Strafzahlung an Irland wird noch ... Weiter geht es in der unendlichen Geschichte Apple vs. Europäische Union. Einem Bericht von Bloomberg zufolge könnte sich die Strafzahlung noch mal er...
iPhone: Trump geht von Produktion in den USA aus Donald Trump geht einem neuen Interview zufolge davon aus, dass Apple die Produktion von iPhones von China in die USA verlagern wird. Tim Cook soll be...
Apple siegt bei Studie zur Kundenzufriedenheit Eine jüngst erschienene Umfrage zur Kundenzufriedenheit sieht Apple unangefochten an der Spitze - auf breiter Front. Befragt wurden knapp 50.000 Verbr...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  nüsschen (18. März 2010)

    weiß denn jemand ob es überhaupt einen unlock für 3.1.3 jemals geben wird? wenn ja, wie lange müssen wir warten? weiß das denn jemand


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>