: 14. Februar 2010,

Update für Guerrilla Bob

Guerrilla BobEnde Januar erst wurde Guerrilla Bob veröffentlicht. In einer Vorschau hatten wir das Spiel ein bisschen näher vorgestellt. Das Update bringt vor allem ein neues Savegame-System, das den Neustart an den zuvor gespeicherten Stellen erlaubt.

Guerrilla Bob (Affiliate) 1.01 ist seit dem 11. Februar zu haben. Neben verbesserten Soundeffekten und einer neueren Version des Social Gaming-Systems Crystal, wurde ebenfalls ein neuer Punktemultiplikator zusammen mit einem verbesserten Punktesystem integriert.
 

 
Besonders erwähnenswert ist allerdings das neue Savegame-System. Nun ist man damit in der Lage, das Spiel an Stellen fortzusetzen, bei denen man vor einem etwaigen Gameover gestorben wäre und sonst von vorne hätte beginnen müssen.

Chillingo hat außerdem erklärt, dass man derzeit an einem weiteren, noch aufwändigeren Update arbeitet. Dieses wird neue Level, Gegner und Waffen mitbringen, könnte aber noch einige Zeit bis zur Fertigstellung in Anspruch nehmen.



Update für Guerrilla Bob
4,38 (87,5%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Apple Pay im Sommer in Deutschland, Direk... Gerüchte aus einer ungewöhnlichen Richtung sprechen von einem Marktstart von Apple Pay in Deutschland im Laufe des Jahres. Inzwischen ist Apples Bezah...
Mac-Malware mit Code aus Prä-OS X-Zeiten entdeckt Eine neue Malware für MacOS wurde in freier Wildbahn entdeckt. Sicherheitsforscher nennen sie Fruitfly und deren Code ist anscheinend fast schon histo...
Märkte am Mittag: Wie gut laufen die AirPods wirkl... Wie gut verkaufen sich die AirPods wirklich? Während Marktforscher von Slice Intelligence letzte Woche von gut 26% Marktanteil sprachen, kommen ihre K...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>