MACNOTES

Veröffentlicht am  17.02.10, 15:13 Uhr von  

IMDb für iPhone: Film- und Fernsehdatenbank für unterwegs

IMDbDie iPhone-App zur Internet Movie Database, kurz IMDb, steht nun auch im deutschen, österreichischen sowie schweizerischen App Store bereit. Mit der App kann man einfach und schnell auf die weltweit größte Datenbank für Filme und Serien zugreifen.

Neben umfangreichen Informationen zu unzähligen Filmen und TV-Sendungen findet man in der App auch Fotogalerien sowie in den meisten Fällen auch die Trailer, die direkt innerhalb der App abgespielt werden können.

[singlepic id=6671 w=126 float=left] [singlepic id=6670 w=126 float=left] [singlepic id=6672 w=126 float=right]   

Ein Manko der kostenlosen App (Affiliate) ist, dass sie zwar in den Menüs deutschsprachig ist, die jeweils abgerufenen Informationen aber in Englisch angezeigt werden – obwohl in den Einstellungen die jeweiligen Optionen dafür ausgewählt wurden. Außerdem macht die Eingabe der deutschen Filmtitel Probleme – nicht alle eingedeutschen Titel der Filme können korrekt interpretiert werden. Anders ist dies bei der Weboberfläche der IMDb, dort kommt man sowohl mit dem englischen als auch mit dem deutschen Titel weiter.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 5 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de