News & Rumors: 22. Februar 2010,

MobileMe auf iPhone: Find My iPhone und Anpassungen in Mobile Safari

MobileMeApple hat me.com für die Nutzung mit iPhone, iPod touch und iPad angepasst. Bisher ließen sich die verschiedenen Dienste von MobileMe mobil nur bedingt bzw. mit speziellen Apps nutzen, die speziell auf Mobile Safari angepasste Version erlaubt unter anderem auch die Nutzung von „Find My iPhone“.

[singlepic id=6714 w=250]

Neben Links zu iDisk, Gallery sowie Einstellungen von Mail, Kontakten und Kalender kann man auch auch „Mein iPhone suchen“ nutzen, welches bisher nur über Umwege auf iPhone und iPod touch verfügbar war. Dafür wird man allerdings direkt auf die reguläre Browser-Version weitergeleitet, das macht die Nutzung etwas umständlich.

Möglichweise war der Schritt auch eine Vorbereitung auf den anstehenden Release des iPad – dieses ließe sich in der UMTS-Variante damit wie ein iPhone absichern und fernlöschen.

[Apple-Supportdokument]



MobileMe auf iPhone: Find My iPhone und Anpassungen in Mobile Safari
3,8 (76%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Gerücht: Neue iPads erst im September? Wann kommen die neuen iPads: Im übernächsten Monat oder doch erst zur Herbst-Keynote? Im Grunde sind Spekulationen über den Erscheinungstermin neue...
Exklusiv-Deal zwischen iTunes und Audible am Ende Der exklusive Deal zwischen Amazons Audible und iTunes, der den Bezug von Hörbüchern für Apple-Kunden vorsah, ist Geschichte. Auf Druck der Kartellbeh...
Studie: Spotify dominiert weiter Musikstreaming Streaming knackt die 100 Millionen-Marke. Spotify bleibt weiter an der Spitze. Apple hält Platz zwei. Einer aktuellen Erhebung zur Folge durchbrach...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>