News & Rumors: 22. Februar 2010,

MobileMe auf iPhone: Find My iPhone und Anpassungen in Mobile Safari

MobileMeApple hat me.com für die Nutzung mit iPhone, iPod touch und iPad angepasst. Bisher ließen sich die verschiedenen Dienste von MobileMe mobil nur bedingt bzw. mit speziellen Apps nutzen, die speziell auf Mobile Safari angepasste Version erlaubt unter anderem auch die Nutzung von “Find My iPhone”.

Werbung

[singlepic id=6714 w=250]

Neben Links zu iDisk, Gallery sowie Einstellungen von Mail, Kontakten und Kalender kann man auch auch “Mein iPhone suchen” nutzen, welches bisher nur über Umwege auf iPhone und iPod touch verfügbar war. Dafür wird man allerdings direkt auf die reguläre Browser-Version weitergeleitet, das macht die Nutzung etwas umständlich.

Möglichweise war der Schritt auch eine Vorbereitung auf den anstehenden Release des iPad – dieses ließe sich in der UMTS-Variante damit wie ein iPhone absichern und fernlöschen.

[Apple-Supportdokument]

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung