News & Rumors: 23. Februar 2010,

Apple-Patente: IM-Chat, Nutzeroberfläche des iPod, Telefoninterface für Clickwheel

PatentInsgesamt elf Patente wurden Apple vom US-Patent- und Markenamt zugesprochen, unter anderem für Apples Instant Messaging-Funktion, die Struktur der Nutzeroberfläche der klassischen iPods sowie ein Telefoninterface für Clickwheel-Geräte.

Beim IM-Chat-Patent geht es konkret um das Userinterface, in dem Chats und Nachrichten dargestellt werden. Es geht dabei nicht gezielt um die Darstellung auf dem iPhone, die zum Patent gehörigen Bilder zeigen das Interface, in dem Nachrichten in iChat angezeigt werden. Eingereicht wurd das Patent bereits im Mai 2003.

Werbung

[singlepic id=6726 w=435]

Auch für die mittlerweile vielen in Fleisch und Blut übergegangene Nutzeroberfläche der klassischen iPods konnte Apple ein Patent einheimsen. Konkret geht es um die Hierarchie der jeweils angezeigten Menüpunkte, vom Home-Bereich bis in die feineren Auswahloptionen. Neben einigen anderen ist auch Steve Jobs in den Patent-Credits vermerkt.

[singlepic id=6725 w=435]

Zu guter Letzt noch ein Patent, das noch nirgendwo seinen Einsatz gefunden, dessen Integration aber durchaus interessant wäre: Eine Clickwheel-basierte Telefonlösung. Gezeigt wird darin nicht nur eine Menüstruktur, in der Ein „Telephone Module“ vorgesehen ist, sondern auch ein Wählscheibentelefon aus dem Display, das man mit dem Clickwheel steuern kann. In Kombination mit einer Adressbuchanbindung wäre die Anwendung durchaus benutzbar. In den Patentzeichnungen ist unter anderem auch ein „Imaging Module“ vorgesehen – ein solches ist in Form der Videokamera bereits im iPod nano 5G verbaut.

[singlepic id=6724 w=435]

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung