MACNOTES

Veröffentlicht am  25.02.10, 12:29 Uhr von  

Tim Cook: Apple TV “nur ein Hobby”, kein Interesse am TV-Markt

Apple TVBei der Goldman Sachs Tech-Konferenz hat sich Apple-Geschäftsführer Tim Cook nicht nur zu den Vertriebswegen des iPad geäußert, sondern auch zur Zukunft des Apple TV. Die Set-Top-Box sei für Apple aktuell “nur ein Hobby”, zwischen den Zeilen konnte man aber heraushören, dass die Hoffnungen auf einen Erfolg nach wie vor da sind.

“Sie sollten Apple unbedingt als Firma für mobile Geräte ansehen,” so der profane, aber doch aussagekräfte Einstieg in Cooks Gespräch. Mobile Geräte sind derzeit der Hauptfokus der Firma – der auch während der iPad-Präsentation Ende Januar von Steve Jobs gezielt zur Sprache kam. iMac und Mac Pro sind damit aber noch längst nicht weg vom Fenster: Man sieht ein großes Wachstumspotential, der iMac sei aktuell das wichtigste Produkt im Desktop-Bereich. Entsprechend ist man auch bereit, Energie und Zeit darin zu investieren. Die größten Konkurrenten seien laut Cook aktuell Google und Microsoft, als Partner werden Medienkonzerne und Mobilfunkbetreiber genannt. “Wir glaube, dass wir der größte Provider für digitalen Content weltweit sind.”

Mobilgeräte stehen also im Vordergrund, der Apple TV ist nur ein kleines Nebengeschäft. Man wird weiter investieren “weil wir so ein Gefühl im Bauch haben, dass da irgendwas ist”, es gebe aber kein Interesse, in den klassischen TV-Markt einzusteigen. Dies war die größte Sorge von amerikanischen Kabelbetreibern. Dort zahlen die Kunden in Form von Abos für die Sender, die sie sehen wollen, Apple wurde zwischenzeitlich als möglicher Anbieter von On-Demand-Diensten via Apple TV und iTunes gehandelt.

Im Zeitraum zwischen Oktober und Dezember 2009 soll Apple insgesamt 35% mehr Apple TV verkauft haben als im gleichen Vorjahreszeitraum, konkrete Zahlen bleiben aber aus.

Bei Apple ist man also noch weiterhin interessiert an der hauseigenen Media-Box, es bleibt also zu hoffen, dass sie künftig noch weiterentwickeln wird. Vielleicht ist das “Gefühl im Bauch” in naher Zukunft mehr als nur ein Gefühl.

Eine Aufzeichnung des Konferenz-Talks gibt es bei Apple.

[via SiliconAlleyInsider]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de