News & Rumors: 28. Februar 2010,

Shortnews zum Sonntag

Neues Apple Patent

Apple ist bekannt für ihre Patentanträge, der nun veröffentlichte 2008 Patentantrag sichert die Steuerung durch Tippen bzw. Streichen auf der iPhonerückseite und Kamerobjektiv.
So lässt sich zum Beispiel die Play bzw. Pausefunktion steuern oder durch Webseiten scrollen.

Werbung

T-Mobile Deutschland verkauf 1,5 Millionen iPhones

Aus dem letzte Woche veröffentlichten T-Moble Geschäftsbericht geht hervor, das T-Mobile seit dem Verkaufsstart im Jahr 2007 ganze 1,5 Millionen iPhones in Deutschland verkauft hat – Und das bei rund 81 Millionen Einwohnern.

NDrive Deutschland

Passend zum CeBIT Start ist die Navi App NDrive Deutschland bis zum 06.März kostenlos erhältlich. Ein CeBIT Messeguide gibt es übrigens nur als Browser Version unter www.cebit2go.de.
via

iPod touch explodiert

Mal wieder ist ein iPod touch explodiert, dies mal in der US Schule Pentucket Reginal High School.

Doch bleibt zu bezweifeln ob die Batterie einfach so explodiert ist. Es wäre nicht der erste und bestimmt nicht der letzte iPod / iPhone der wohl unter Fremdeinwirkung explodiert.

Steve Jobs nutzt noch 3.1.2.

Mike Contaxis erkundigte sich direkt bei Steve Jobs, nach der aktuellen Entwicklungsstand von Final Cut Pro. Und Steve antworte, Mike leitete die Antwort an 9to5mac weiter – beim blick auf den Quellcode lässt sich erkennen, das Steve noch die 3.1.2 Firmware (7D11) nutzt und noch nicht auf 3.1.3 geupdatet hat.

Warum, bleibt spekulation…

6 Millionen iPad und iPhone wird billiger?

Geht es nach den Analysten von Morgen Stanley, wird Apple dieses Jahr etwa 6 Millionen iPads verkaufen und angeblich den Preis des iPhones senken, um so einen noch größeren Marktanteil zu sichern.

We expect Apple to launch new iPhones in June that offer both a lower total cost of ownership and new functionality, potentially including gesture-based technology. As we’ve highlighted in the past, the cost of device + service plan is currently the biggest barrier to incremental demand in both mature markets like the US and emerging markets like China

via
Sony

Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  n**** (28. Februar 2010)

    Der angebliche iPod sieht aber ehr nach einem iPhone der ersten generation aus:
    – Kamera loch
    – Alurückschale
    – unten die gelbe antenne

  •  n**** (28. Februar 2010)

    ja ja
    und im nachhinein das bild ändern

  •  Andre Sendowski (28. Februar 2010)

    Ja, irgendwie passte das Bild ja nicht. Danke

  •  martin (2. März 2010)

    Ist wohl schlecht fürs Geschäft, wenn die Leute ihr iPhone hüten wie ihr drittes Ei. Also muß ein Grund her, damit sie es nicht mehr ausschließlich in der Bereitschaftstasche benutzen. Hello Multitouch-Case.


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>