News & Rumors: 2. März 2010,

MacHeist nanoBundle: Heute Nacht ist es soweit

MacHeistIn nicht einmal mehr 12 Stunden, also um 1 Uhr unserer Zeit, wird das neue Software-Bundle der Software-Reseller von MacHeist veröffentlicht. Mittlerweile sind uns auch die enthaltenen Mac-Apps bekannt.

Neben dem bereits als Appetithäppchen vorab veröffentlichten Datenkompressionssoftware Squeeze, die auf der MacHeist-Startseite zum Download bereit steht, sind nun sieben verschiedene Boxen auf dem Weg vom LKW ins Lager, laut Twitter-Meldung sollen das nun alle sein.

[singlepic id=6806 w=435]

Diesmal im Bundle enthalten ist folgende Mac-Software:

MacJournal, eine preisgekrönte Blogging-Software von Mariner Software, die bereits beim kostenlosen MacHeist nano-Bundle im November mit Mariner Write dabei waren.

Flow, ein umfassender FTP-Client von extendmac mit hervorragendem Design, der sich optimal in die Arbeitsumgebung von Snow Leopard integriert. Wert: $25

RipIt, die DVD-Ripping-Software von the little app factory. RipIt zeichnet sich durch einfache Bedienung und eine Erfolgsrate von 99.9999% aus. Der reguläre Kaufpreis beträgt $19.95

CoverScout von equinux. Die einfache Lösung, um für alle Alben in der Musikbibliothek die passenden Cover zu finden und für CDs auszudrucken. CoverScout kostet normalerweise 29.95€ für eine Einzelplatzlizenz.

Airburst Extreme, ein kurzweiliges und dennoch packendes Weltraum-Taktik-Spiel von Freeverse. Der Normalpreis beträgt $19.95

Clips von Conceited Software. Hierbei handelt es sich um eine erweiterte Zwischenablage mit vielen Funktionen und Erweiterungsmöglichkeiten. Clips kostet regulär 19.99€

Alles in allem eine ausgewogene Mischung an Apps, die die Produktivität steigern und die Arbeit am Mac einfacher machen, wobei der Spaß nicht zu kurz kommt. Über den Preis des Bundles ist bisher noch nichts bekannt. Die iCal-Datei, die auf der MacHeist-Homepage zum Download steht, enthält aber den Hinweis, dass es sich um ein „nano-Bundle“ handelt. Das erste und bisher einzige nano-Bundle erschien im vergangenen November und war kostenlos.

Wer die Geschichte von MacHeist kennt, wird sich allerdings fragen, ob sich bis heute Nacht vielleicht noch weitere Software dazu gesellt: Bisher gab es immer einen zusätzlichen Leckerbissen, der erst ab einer bestimmten Zahl von Downloads freigeschaltet oder in letzter Sekunde zum Paket hinzugefügt wird. Wir dürfen also gespannt sein!

MacHeist nanoBundle: Heute Nacht ist es soweit
3,95 (79,09%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  tobiasre (2. März 2010)

    Ich denke nicht das noch viel dazu kommt … dann wäre es nicht mehr nano. Flow & RipIt sind ganz interessant aber sonst … naja.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>