News & Rumors: 4. März 2010,

Neue Songs von blink 182 u. a. für Guitar Hero 5 und Band Hero

Im März wird es neue Songpakete für „Guitar Hero 5“ und „Band Hero“ geben. Alle Songpakete wird es auf dem XBox Live Marktplatz sowie im PlayStation Store als auch für die Wii geben.

In diesem Monat ist es soweit: Neue Songpakete von blink-182, OK Go (Alternative-Rock), Flogging Molly (keltischer Punk) und ein 80er-Jahre-Hit-Mix warten auf die Spieler von Guitar Hero 5 und Band Hero.

Am heutigen 4. März erscheinen die Updates von blink-182. Das Paket beinhaltet ihre bisher größten Hits „First Date“, „Take Off Your Pants And Jackets“, „All The Small Things“ und „Adam’s Song“.

Am 11. März ist dann das OK-Go-Update herunterladbar. „Here It Goes Again“, „Do What You Want“ und „Get Over It“ gibt es auf die Ohren.

Ab dem 18. März folgt die Band Flogging Molly. Die Songs „Requiem For A Dying Song“, „(No More) Paddy’s Lament“ und „The Seven deadly Sins“ laden zum Rocken ein.

Zu guter Letzt erscheint am 25. Dieses Monats das 1980er-Paket: „Girls, Girls, Girls“ von Mötley Crüe, der größte Hit der The Go-Go’s: „We Got The Beat“ und die Powerballade „Sister Christian“ der Night Rangers versetzen einen gute 20 Jahre zurück.

Alle Songpakete kosten auf dem Xbox LIVE Marktplatz 440 Microsoft Points, im PlayStation Store sind die Songs für 5,49 Euro für die PS3 zu haben. Für die Wii gibt es sie für 550 Wii-Punkte. Will man die Songs einzeln kaufen, so kosten sie 160 Microsoft Punkte, 1,99 Euro bzw. 200 Wii-Punkte.



Neue Songs von blink 182 u. a. für Guitar Hero 5 und Band Hero
4 (80%) 14 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Guitar Hero 5Name: Guitar Hero 5
Hersteller: Guitar Hero
Preis: 29,95 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>