MACNOTES

Veröffentlicht am  5.03.10, 15:58 Uhr von  

CeBIT: iPhone-App My Livescribe macht Livescribe-Pencasts mobil

LivescribeNutzer eines Pulse Livescribe-Smartpens können ab April auch auf iPhone und iPod touch auf ihre Notizen zugreifen. Mit My Livescribe lassen sich aufgenommene Pencasts wiedergeben, inklusive persönlicher Notizen und Audioaufnahmen.

Auf der CeBIT kann man sich die App am Livescribe-Stand im OS X Business Park anschauen. Das Prinzip: Während man sich gemachte Aufnahmen anhört, läuft gleichzeitig die Aufnahme der auf Papier gebrachten Notizen mit. Damit kann man jeden Arbeitsschritt genau nachverfolgen. Übertragen kann man die Aufzeichnungen direkt über das Livescribe-Onlinesystem: Auf Livescribe Online hochgeladene Pencasts kann man sich direkt in die iPhone-App laden, die vorhandenen Pencasts anhand ihrer Überschriften durchsuchen und auch mit anderen Livescribe-Nutzern teilen. Die App wird voraussichtlich ab der 1. Aprilwoche verfügbar sein.

[singlepic id=6824 w=200 float=left] [singlepic id=6823 w=200 float=right]  

Der Smartpen selbst eignet sich für alle, die häufig handschriftliche Notizen von Meetings oder Uni-Vorlesungen machen müssen und diese gerne umfangreich nacharbeiten möchten. Der Stift nimmt mittels Infrarotkamera alle Mitschriften direkt auf, mit Audioaufnahmefunktion des Stifts kann man die dazugehörigen Wortbeiträge mitschneiden. Seine eigentliche Stärke zeigt der Stift dann, wenn man seine Mitschriften nicht mehr exakt rekonstruieren kann – tippt man mit diesem auf eine beliebige Stelle der Notizen, spielt er den dazugehörigen Ton ab. Nebenbei gibts es auch beim Smartpen selbst noch einige kleine Neuerungen: Das Einführungsheft, das bisher nur auf Englisch verfügbar ist, wurde auf verschiedene andere Sprachen ausgeweitet, darunter auch Deutsch.

Wir haben den Pulse Livescribe Smartpen bereits getestet und für gut befunden. Der Smartpen ist unter anderem bei 3Gstore.de zu haben, sowohl in eine 2GB-Variante für 179€ als auch in einer 4GB-Version für 199€, außerdem bei verschiedenen Mac-Resellern.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         2  Trackbacks/Pingbacks
        1. #036 – No niple policy | TouchTalk am 12. März 2010
        2. Test: Livescribe Echo Smartpen am 27. September 2010
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de