MACNOTES

Veröffentlicht am  8.03.10, 10:09 Uhr von  

iPad-Werbespot: Premiere bei den Oscars 2010

iPadWährend der gestrigen Oscar-Verleihung wurde der erste Werbespot für das ab 3. April verfügbare iPad gezeigt. Der Spot zeigt einen Zusammenschnitt verschiedener Funktionen des iPad, den musikalischen Part liefern The Blue Van mit dem Song “There goes my love”.

Der Spot war aber nicht das einzige, was von Apple zu sehen war: Auch Steve Jobs selbst war bei der Oscar-Verleihung anwesend – auch und gerade weil der Pixar-Film “Oben” bei den Academy-Awards nominiert war. (Danke an bono!)

[singlepic id=6862 w=250]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 5 Kommentar(e) bisher

  •  bono01 sagte am 8. März 2010:

    Das Steve bei den Academy Awards dabei war ist wenig verwunderlich. Schließlich ist er Großaktionär von Disney / Pixar. Deren Film Up (Oben) in zwei kategorien den Goldjungen mit nach hause nehmen konnten. =)

    Antworten 
  •  hannes_47 sagte am 8. März 2010:

    Noch bessere Bilder von Steve auf dem Roten Teppich, gibt es hier:

    http://www.9to5mac.com/node/14797

    Antworten 
  •  kg sagte am 8. März 2010:

    @bono stimmt, das ist auch ein Faktor, der für sein Erscheinen gesorgt haben dürfte.

    @hannes da bin ich dir noch knapp zuvorgekommen: AP-Bild hatte ich grad schon nachgereicht ;-)

    Antworten 
  •  bono01 sagte am 8. März 2010:

    Steve Jobs mal nicht im Pulli und mit Turnschuhen. Das müsste man echt einrahmen. :D

    Antworten 
  •  @ViviLewi sagte am 8. März 2010:

    iPad-Werbespot: Premiere bei den Oscars 2010 http://macnot.es/33973 (via @Macnotes)

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de