News & Rumors: 9. März 2010,

NDrive und Skobbler für kurze Zeit im Preis gesenkt

<a href=iPhone 3G“ style=“border:none;“ />Die iPhone-Navigations-Apps NDrive und Skobbler sind aktuell in aktualisierten und stark vergünstigten Versionen im App Store verfügbar. Die jeweiligen Sonderpreise gelten nur für einen begrenzten Zeitraum, wer also ohnehin auf der Suche nach einer günstigen Navigationslösung ist, sollte zugreifen.

Nach dem großen Erfolg der CeBIT-Gratis-Version gibt es NDrive in der Version für Deutschland, Österreich und die Schweiz für kurze Zeit für 14,99€ im App Store*. Regulär kostet die NDrive-Navigationssoftware 34,99€. Neben aktuellem Kartenmaterial verfügt die App auch über eine Datenbank mit Hinweisen auf Gefahrenzonen sowie Sehenswürdigkeiten und Turn-By-Turn-Funktionalität. Außerdem gibt es eine Stimmenführung sowie eine Sprachunterstützung. Nicht nur für Autofahrer ist NDrive allerdings interessant: Die App verfügt auch über eine eingebaute Fußgängernavigation.

Werbung

Skobbler setzt auf das OpenStreetMap-Material und ist aktuell für gerade mal 2,99€ zu haben*. Bisher griff Skobbler auf das Kartenmaterial von Navteq zurück, für dieses waren aber die Nutzungsrechte abgelaufen. Wer bisher noch eine ältere Version der Software nutzt, wird diese in Zukunft nicht mehr nutzen können – aus lizenzrechtlichen Gründen wird die alte App nicht mehr funktionstüchtig sein. Skobbler bezieht seine Karten direkt aus dem Netz, dadurch hat man immer da aktuelle Kartenmaterial zur Hand – muss aber mit entsprechendem Datenverbrauch rechnen.

*=Affiliate

Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  SB (9. März 2010)

    Skobbler unterstützt KEINE Offline-Navigation, d.h. es kann vor der Reise das Kartenmaterial nicht heruntergeladen werden. Es muss immer eine Online-Verbindung bestehen.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>