News & Rumors: 11. März 2010,

„Aion“ – Spieler dürfen sich auf ein neues Highspeed-Wochenende freuen.

Ein neues Highspeed-Erlebnis für „Aion“ Spieler steht bevor. Das kommende Wochenende sollten sich die Fans des Rollenspiels schon einmal rot im Kalender ankreuzen. Erneut wird es ein Doubel-XP-Wochenende geben. Am Freitag den 12. März 2010 wird dieses starten und wie gewohnt bis zum kommenden Montag 8:00 Uhr laufen. Level 50 des „Aion“ Spiels wird schnell zu erreichen sein.

Die erstaunliche Welt in Atria, Handlungsort von „Aion“, wurde nach dem Krieg in zwei Hälften geteilt. „Aion“ Spieler können frei wählen, ob sie in der Welt der Schatten oder in der Welt des Lichts leben wollen. Der Krieg zwischen den zwei Welten ist aber nicht alles, was das Spiel zu bieten hat. Denn auch der böse Balaur, welcher zu Beginn von den Menschen beschützt werden sollte, mischt sich ein. Zahlreiche Herausforderungen warten auf den Spieler. Wahlweise können diese auch in einer Gruppe überwunden werden. Der Spieler entscheidet selbst über den Charakter, denn dieser muss sich erst entwickeln und wird während dessen immer wieder mit neuen Kräften und Fähigkeiten erweitert.



„Aion“ – Spieler dürfen sich auf ein neues Highspeed-Wochenende freuen.
4 (80%) 11 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Apple Pay im Sommer in Deutschland, Direk... Gerüchte aus einer ungewöhnlichen Richtung sprechen von einem Marktstart von Apple Pay in Deutschland im Laufe des Jahres. Inzwischen ist Apples Bezah...
Mac-Malware mit Code aus Prä-OS X-Zeiten entdeckt Eine neue Malware für MacOS wurde in freier Wildbahn entdeckt. Sicherheitsforscher nennen sie Fruitfly und deren Code ist anscheinend fast schon histo...
Märkte am Mittag: Wie gut laufen die AirPods wirkl... Wie gut verkaufen sich die AirPods wirklich? Während Marktforscher von Slice Intelligence letzte Woche von gut 26% Marktanteil sprachen, kommen ihre K...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>