News & Rumors: 16. März 2010,

Macbuzzer bringt Rucksack.app gratis, Rabatt auf MainMenu, Thoughts und Sponge

Rucksack IconMacbuzzer bietet noch bis zum kommenden Dienstag die drei Programme MainMenu, Thoughts und Sponge zum Sonderpreis an. Wer für die Aktion bei Twitter Werbung macht, bekommt außerdem das vielseitige Entpackungstool Rucksack geschenkt.

Bei Macbuzzer gibt es derzeit die drei Mac-Apps MainMenu (Systemwartungstool, Review), Thoughts (Personal Info Manager) und Sponge (Uninstaller) jeweils 20 Prozent günstiger.

Wer Rucksack gratis bekommen möchte, muss Macbuzzer bei Twitter folgen und einen Tweet absetzten: Das geht am einfachsten automatisch über Macbuzzer.com, dort werdet ihr durch die einzelnen Schritte geleitet. Aufgrund des großen Ansturms – bisher haben fast 25.000 bei diesem Tweetblast mitgemacht – dauert die Verteilung der Gratis-Lizenzen allerdings. Wer noch keine Lizenz erhalten hat, kann das auch noch einmal unter www.macbuzzer.com/lookup checken.

[singlepic id=6926 w=435]

Rucksack, zuvor bekannt unter iArchiver & Slicer, ist ein vielseitiges Programm zum archivieren, packen und entpacken diverser „Standard“-Formate wie .zip, .rar, .tar, .dmg, usw. Interessant wird es jedoch erst bei der großen Vielzahl an „alten“ oder weniger genutzten Formaten, die Rucksack noch immer lesen kann: MacBinary (bin, macbin), Linux RPM (rpm), Amiga Dateien in verschiedenen Varianten oder auch PAX. Die Unterstützung der verschiedenen Formate muss jedoch erst in den Einstellungen (cmd,) ausgewählt werden.

[singlepic id=6927 w=200 float=left]

[singlepic id=6922 w=200 float=right]

[singlepic id=6925 w=200 float=left]

[singlepic id=6920 w=200 float=rightclear]

Rucksack kostet regulär $29, mit dem Tweetblast bis kommenden Dienstag kostenlos erhältlich.



Macbuzzer bringt Rucksack.app gratis, Rabatt auf MainMenu, Thoughts und Sponge
4,2 (84%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  Peterchen_74 (16. März 2010)

    Quasi „The Unarchiver“ mit Option Archive auch erstellen zu können. In ersten Tests ist „The Unarchiver“ jedoch wesentlich schneller beim Entpacken.

  •  Blizzart (16. März 2010)

    Danke für den Tipp! ;)

  •  Bla (17. März 2010)

    Bei mir waren The Unarchiver und Rucksack gleich schnell. Aber das Programm ist wesentlich schneller als zum Beispiel UnrarX.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>