News & Rumors: 16. März 2010,

Neues iPad statt Akku-Reparatur für 99$

Beim iPhone, iPod touch und iPad sind die Akkus feste verbaut, um so laut Apple eine bessere Laufzeit zu erzielen.

Sollte es also beim iPad zu einem Akku defekt kommen, muss das Gerät zum Apple Partner bzw. direkt zu Apple – doch wird das Gerät nicht Repariert, sondern laut FAQ direkt  komplett für 99$ getauscht. Ein Backup muss der User natürlich weiterhin selbst vornehmen.

What is iPad Battery Replacement Service?

If your iPad requires service due to the battery’s diminished ability to hold an electrical charge, Apple will replace your iPad for a service fee.

Note: Your iPad is not eligible for Battery Replacement Service if the product has been damaged, for example, as result of an accident, liquid contact, disassembly, unauthorized service or unauthorized modifications, or if the product is not operating correctly as a result of a component failure. Please review Apple’s Repair Terms and Conditions for further details.

How much does it cost?

The service costs $99, plus $6.95 shipping. The total cost is $105.95 per unit.
All fees are in U.S. dollars and are subject to local tax.
Sony



Neues iPad statt Akku-Reparatur für 99$
3,83 (76,67%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Heinrich_ (Philipp Heinrich) (16. März 2010)

    In was für einer (Weg-werf-)Gesellschaft leben wir eigentlich?!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>