News & Rumors: 19. März 2010,

Build 10D572: Neue Entwicklerversion von Mac OS X 10.6.3

SnowLeoNur zwei Tage nach dem letzten Release hat Apple eine weitere Entwicklerversion von Mac OS X 10.6.3 verteilt. Das Build Nummer 10D572 legt die Vermutung nah, die Veröffentlichung von Mac OS X 10.6.3 für alle Nutzer könnte unmittelbar bevorstehen. An Mac OS X 10.6.3 wird bereits verhältnismäßig lang gewerkelt.

Die Entwickler wurden nun gebeten, im neuen Build die Bereiche Mail, Sicherheitszertifikate, Grafiktreiber, Bilder und QuickTime genauer anzuschauen. Das Update auf Mac OS X 10.6.3 wird eine Aktualisierung für QuickTime X mit Sicherheits- und Kompatiblitätsverbesserungen bringen.

Im Allgemeinen werden die Entwicklerbuilds erst in so kurzem Abstand herausgegeben, wenn ein Update im Mac OS unmittelbar bevorsteht. Zuvor hatten wir etwa alle 14 Tage von neuen Builds berichtet. Die Vermutung liegt nahe, dass die Apple Mac OS X 10.6.3 nun rasch an die Nutzer ausgibt.

[via AppleInsider]
Build 10D572: Neue Entwicklerversion von Mac OS X 10.6.3
4,15 (83,08%) 13 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
McLaren: Keine Gespräche mit Apple In den letzten Tagen hatten Gerüchte die Runde gemacht, dass Apple mit dem Autohersteller McLaren in Übernahmegesprächen sei. Nun hat ein Sprecher von...
Auch iPhone 7 lässt Jailbreak zu Es gibt Neuigkeiten an der Jailbreak-Front. Einem italienischen Entwickler ist es gelungen, Apples Sicherheitsvorkehrungen vor unsignierten Programmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>