News & Rumors: 19. März 2010,

Build 10D572: Neue Entwicklerversion von Mac OS X 10.6.3

SnowLeoNur zwei Tage nach dem letzten Release hat Apple eine weitere Entwicklerversion von Mac OS X 10.6.3 verteilt. Das Build Nummer 10D572 legt die Vermutung nah, die Veröffentlichung von Mac OS X 10.6.3 für alle Nutzer könnte unmittelbar bevorstehen. An Mac OS X 10.6.3 wird bereits verhältnismäßig lang gewerkelt.

Die Entwickler wurden nun gebeten, im neuen Build die Bereiche Mail, Sicherheitszertifikate, Grafiktreiber, Bilder und QuickTime genauer anzuschauen. Das Update auf Mac OS X 10.6.3 wird eine Aktualisierung für QuickTime X mit Sicherheits- und Kompatiblitätsverbesserungen bringen.

Im Allgemeinen werden die Entwicklerbuilds erst in so kurzem Abstand herausgegeben, wenn ein Update im Mac OS unmittelbar bevorsteht. Zuvor hatten wir etwa alle 14 Tage von neuen Builds berichtet. Die Vermutung liegt nahe, dass die Apple Mac OS X 10.6.3 nun rasch an die Nutzer ausgibt.

[via AppleInsider]



Build 10D572: Neue Entwicklerversion von Mac OS X 10.6.3
4,15 (83,08%) 13 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente ... Auf der iPhone-7-Keynote wurde etwas angekündigt, was in der Unternehmensgeschichte von Nintendo als eine Art Sensation angesehen werden könnte: Super...
Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>