News & Rumors: 23. März 2010,

Fun-App Disser für iPhone aktualisiert

Disser nennt sich eine Fun-App im App Store, die derzeit mit fantasievollen Beschimpfungen in nur vier Tagen die Spitze der deutschen App-Charts erklommen hat. Das Update auf Version 1.2 bietet noch mehr Schimpfwörter.

Zuvor bot Disser insgesamt 4.000 Wortkombinationen an. Danke dem Update auf Version 1.2 gibt es nun 19.000 Schimpfwörter wie „Körnerspuckende Evolutionsbremse“ oder „Mutierter Glotzkorken“. Die besten lassen sich als Favoriten speichern.

Laut Hersteller ist die App kompatibel zu iPhone, iPod touch und dem iPad. Beleidigungen lassen sich auch via Facebook, Twitter oder Mail weitergeben. Nomen und Adjektive lassen sich beliebig kombinieren und anschließen laut vorlesen.

Die Disser-App von SpiritX Media Solutions kostet 79 Cent. Eine Lite-Variante gibt es nicht.

Fun-App Disser für iPhone aktualisiert
3,84 (76,84%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  Goergy (23. März 2010)

    Superwitzig!!!!!

    Kann ich nur empfehlen, lachen uns hier gerade kaputt!!

  •  Dominik (24. März 2010)

    Einfach nur genial die App ^^

  •  SteffiLay (24. März 2010)

    Habe erst gezweifelt aber hab die App dann doch gekauft….

    Selten solche Lachkrämpfe gehabt ! Grandios!! xD


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>