News & Rumors: 23. März 2010,

iPhone 3G: Produktion heruntergefahren, Nachlieferung unwahrscheinlich

<a href=iPhone 3G” style=”border:none;” />Apple soll die Produktion des 8GB iPhone 3G zurückgefahren haben, wie uns unsere Quellen verraten haben. Bestellungen von Händlern werden demnach bis auf Weiteres nicht mehr angenommen.

Der anstehende Abverkauf von vertragsfreien iPhones mit AT&T-SIM-Lock erlaubte bereits die Vermutung, dass Apple versucht, die Lager für neue Geräte zu räumen. Die Tatsache, dass ab sofort keine iPhone 3G nachgeliefert werden, ist ein weiteres Indiz hierfür: Wo keine Geräte mehr nachkommen, kann mit Neuware aufgefüllt werden. Reseller von Apple-iPhones haben laut unseren Informationen aktuell keine Optionen mehr, das iPhone 3G zu bestellen, Apple soll die Produktion heruntergefahren haben und liefert bis auf weiteres keine Geräte mehr aus.

Werbung

Damit dürfte der Release eines neuen iPhone nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Erwartet wird ein Update des iPhone im Sommer, wo bereits in den Vorjahren die jeweiligen Modelle vorgestellt und in den Handel gebracht wurden.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung