MACNOTES

Veröffentlicht am  24.03.10, 20:02 Uhr von  

Brothers in Arms: Double Time vorbestellen

Brothers in Arms: Double TimeFeral Interactive wird am 16. April den Weltkriegs-Shooter Brothers in Arms von Gearbox in der Variante “Double Time” für Macintosh anbieten. Darin enthalten sind die Teile “Road to Hill 30″ und “Earned in Blood”.

Bei “Road to Hill 30″ und “Earned in Blood” handelt es sich um die ersten beiden Teile der Brothers-in-Arms-Reihe, die von Ubisoft und Gearbox im Jahr 2005 veröffentlicht wurden.

Die Spiele basieren auf einer wahren Geschichte; Spieler führen eine Einheit von Soldaten der 101sten Airborne-Division der US-Armee an. Die Reise, respektive der Kampf beginnt am so genannten “D-Day”, der Invasion in der Normandie im Zweiten Weltkrieg.
[nggallery id=1661]
Feral Interactives Managing Director, David Stephen, betont, dass man schon seit einer Weile dem Mac-Publikum auch den Zugang zu Brothers in Arms ermöglichen wollte: “Brothers in Arms approaches war games in an innovative way. We have been eager to bring these games to the Mac audience for some time. The focus on realism and their ability to engage your emotions makes them quite special.” Die Spiele wären deshalb so speziell, weil sie sich auf die realistische Darstellung fokussieren würden und gut darin seien, Emotion zu transportieren.

[inspic=7008,left,fullscreen,thumb]Und bei Gearbox freut man sich ebenfalls, dass nun auch Mac-Nutzer in den Genuss der Brothers-in-Arms-Spiele kommen: “We are delighted to see the Brothers in Arms series appear on the Mac and having a whole new audience enjoying these games”, hieß es seitens Gearbox’ Software-Vorstand, Randy Pitchford.

Das Spiele-Bundle soll laut Pressemitteilung in Deutschland für 24,95 Euro angeboten werden. Derzeit kann man es bereits im Feral-Online-Store vorbestellen. Dort kostet es 25,00 Euro – der Versand erfolge kostenfrei?

Als minimale Hardwarevoraussetzungen benötigt man laut Feral auf jeden Fall ein System mit Intel-Prozessor, der 1.8 GHz oder mehr Prozessorleistung zu bieten hat. Darüber hinaus werden 1,5 GByte RAM benötigt, sowie 128 MByte Grafikspeicher. Onboard GMA-Grafikchips werden explizit nicht unterstützt, sehr wohl aber aktuelle MacBooks und Mac Minis mit nVidias 9400M-Chipsatz oder besser. Neben einem DVD-Laufwerk braucht man außerdem 8 GByte freien Speicherplatz auf der Festplatte. Mac OS in der Version 10.5.8 wird ebenfalls benötigt.
[nggallery id=1663]
Da schon die Originalspiele keine Jugendfreigabe erhielten, wird auch die Mac-Version nicht an Jugendliche unter 18 Jahren abgegeben werden dürfen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de