News & Rumors: 25. März 2010,

Adobe Creative Suite 5: Content-Aware Fill in Photoshop im Video

AdobeZusätzlich zur Bekanntgabe des Creative Suite 5-Launches am 12. April hat John Nack, Produktmanager für Photoshop, ein Preview-Video für die Content Awareness-Funktion der Software in seinem Blog integriert.

Erstellt hat das Video nicht Nack selbst, sondern Bryan O‘ Neil Hughes, ebenfalls Adobe-Mitarbeiter, es präsentiert in Bewegtbild die intelligente Retusche, „Content-Aware Fill“ genannt. Das Video macht definitiv Lust auf mehr und zeigt, dass eine deutliche Weiterentwicklung bei Photoshop stattgefunden hat.

[via John Nack-Blog]

>> Adobe Master Collection CS5 im Adobe Shop bestellen



Adobe Creative Suite 5: Content-Aware Fill in Photoshop im Video
3,95 (79,09%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Rene (27. März 2010)

    WOW!!!!! echt Genial dies neue Auto Fill (oder wie das heißt ;D ). Vielleicht wird Photoshop auch n bisschen günstiger, ist für Schüler nämlich ziemlich viel Kohle!

  •  kg (27. März 2010)

    @Rene gibt ja generell auch günstigere Varianten der Creative Suite für den nicht-kommerziellen Einsatz ;-)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>