News & Rumors: 26. März 2010,

Online-Testfahrt in Beta Demo zum Rennspiel BLUR erweitert

Blur
Blur - Screenshot

Seit dem gestrigen Donnerstag gibt es für alle Fans des Rennspiels „Blur“ noch mehr Möglichkeiten mit der Online-Testversion.

Aufgrund des großen, positiven Echos auf die Beta des Multiplayer-Programms haben die Macher des Rennvergnügens „Blur“ die Anzahl des erreichbaren Levels von 10 auf 15 angehoben, um noch mehr Spielspaß zu bieten. Allerdings gibt es diese Testversion von „Blur“ nur für die XBox 360.

Es gibt eine Erweiterung des bisherigen Fuhrparks. Neu hinzu gekommen sind der Koenigsegg CCXR mit atemberaubenden 647 PS und die Corvette ZR1.  Ebenfalls mit von der Partie ist jetzt ein Demolition Challenge Pack mit 16 neuen Herausforderungen. Modifiziert wurden ebenso die Zubehörteile. Es gibt nun einen sogenannten „Iron Fist“, der es dem Spieler ermöglicht, den Schaden beim Gegner bei einem Aufprall zu verstärken und die „Last Gasp“ – eine Abräumer Druckwelle bei Totalschaden.

Um den Vorgeschmack auf das Spiel noch weiter zu steigern, haben die Entwickler schon von Beginn an einige Fahrzeuge und Rennstrecken in die Demo integriert, als da wären: Audi TT, der Ford Focus RS, Lotus Exige, VW Scirocco und einen hochgezüchteten BMW M3. Zudem mit an Bord: Los Angeles, der kurvenreiche Kurs von Barcelona oder die Wüstenstrecke im kalifornischen Amboy.



Online-Testfahrt in Beta Demo zum Rennspiel BLUR erweitert
4,04 (80,83%) 24 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

BLURName: BLUR
Hersteller: Activison Blizzard Deutschland
Preis: 29,99 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>