: 26. März 2010,

Untethered Jailbreak für iPhone 3GS, iPod touch 2G und 3G (und iPad?) nähert sich

PwnageDer Untethered Jailbreak für iPhone 3GS, iPod touch 2G und iPod touch 3G könnte bald verfügbar sein: iPhone-Hacker George Hotz, besser bekannt, als Geohot, zeigt per Video, dass es geht, lässt den Releasetermin aber offen.

Zu sehen ist ein iPod touch dritter Generation, der den Neustart ohne erneuten Jailbreak problemlos übersteht – aktuell müssen einige Modelle des iPhone 3GS und iPod touch 2G, sowie der iPod touch 3G nach einem Neustart neu gejailbreakt werden, da sich bei ihnen nur ein sogenannter Tethered Jailbreak durchführen lässt. Dadurch ist man darauf angewiesen, das Gerät an den Rechner anzuschließen, sobald es neu gebootet wurde.

Der Untethered Jailbreak, den geohot nun in Aussicht stellt, soll softwarebasiert und ähnlich einfach wie aktuell blackra1n nutzbar sein. Was fehlt, sind konkrete Informationen dahingehend, welche Modemfirmware beim iPhone 3GS vorausgesetzt wird, ebenso bleibt offen, wann der Jailbreak veröffentlicht werden könnte. Der Jailbreak könnte auch auf dem iPad funktionieren – mangels Hardware konnte das aber nicht getestet werden. Damit greift geohot den Entwicklern von greenpois0n vor, deren universeller Jailbreak nach wie vor auf sich warten lässt.

Aller Voraussicht nach wird zumindest das iPhone-Dev-Team um saurik und den MuscleNerd bis zum Release einer neuen Version des iPhone OS warten, sollten sie eine ausnutzbare Lücke für den Jailbreak entdecken. Grund hierfür ist die Tatsache, dass Apple ansonsten die Chance hätte, diese bis zum Release des iPhone OS zu schließen.



Untethered Jailbreak für iPhone 3GS, iPod touch 2G und 3G (und iPad?) nähert sich
4 (80%) 7 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>