News & Rumors: 27. März 2010,

Lord of Ultima: Betaphase von Browsergame hat begonnen

Lord of Ultima
Lord of Ultima

Die offene Betaphase für das Online-Rollenspiel „Lord of Ultima“ ist nun gestartet worden. In diesem Onlinegame wird der Spieler in die Welt Caledonia eingeführt.

Die Welt von Caledonia steht nun in der gerade gestarteten offenen Betaphase von „Lord of Ultima“ zur Verfügung. Veranstaltet wird diese Beta von EA Phenomic. Dies waren auch die Macher des berühmten „BattleForge“.

„Lord of Ultima“ ist ein Strategie-MMO, dessen Ziel es ist, als Spieler eigene Siedlungen zu gründen und zu großen Städten auszubauen. Das Ziel bei diesem Spiel ist für Dich, den Titel „Lord of Ultima“ zu erlangen. Das wird erreicht, indem Du Deine innerstädtische Wirtschaft weiter vorantreibst und sie ausbaust. Zudem musst Du mit den Mitspielern Handel treiben und Bündnisse schließen, um nicht eines Tages hinterrücks von einem Mitspieler angegriffen zu werden.

Natürlich könnt Ihr auch ein anderes Ziel verfolgen und Eure angeblichen Partner ausspionieren, um dann zum passenden Zeitpunkt mit Eurer Armee zuzuschlagen und die anderen Städte zu plündern oder zu erobern. So oder so führt die eine oder andere Handlungsweise zum gewünschten Erfolg. Über das spielinterne Chatsystem könnt Ihr Euch über Eure weiteren Vorgehensweisen abstimmen.

Wer also Interesse am regen Handel hat, sollte sich online bei „Lord of Ultima“ unter www.lordofultima.com anmelden; im Anhang findet Ihr zudem zwei Screenshots zum Spiel.

[is-gallery ids=“37231,37232″]



Lord of Ultima: Betaphase von Browsergame hat begonnen
4,07 (81,43%) 14 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Kreise: Verzögern sich die neuen iPads? Unlängst erst wurde über neue iPads und iPhone SE-Versionen im März spekuliert. Doch möglicherweise müssen sich Kunden doch noch etwas länger gedulden...
Kreise: Apple lässt fünf Teams an kabellosem Laden... Wie wird das iPhone 8 geladen: Via Induktion, wirklich drahtlos oder doch nur via Kabel? Dem Vernehmen nach arbeitet Apple unter Hochdruck an einer in...
Swift-basierte Malware erpresst MacOS-Nutzer Eine neue Malware grassiert und verschlüsselt Daten auf dem Mac. Um sie zurückzubekommen, sollen die Nutzer zahlen. Doch die Software ist fehlerhaft u...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>