News & Rumors: 27. März 2010,

Tiki Bongk – neues Match-3-Puzzle für iPhone

TikiBeast, ein Independent-Entwickler aus den USA, hat sein erstes Spiel für iPhone und iPod touch veröffentlicht. Bei Tiki Bongk handelt es sich um eine Match-3-Puzzlespiel.

TikiBeast betont, dass es sich bei Tiki Bongk nicht um ein gewöhnliches Match-3-Puzzlespiel handelt, wohl auch deshalb, weil man die Spielsteine auf dem Touchscreen mit dem Finger bewegen kann. Die Spielsteine verschwinden oder lösen Kettenreaktionen aus, wenn diverse einer Farbe aufeinander zu liegen kommen. Je mehr Steine einer Farbe man zusammenbringt, desto höher der Highscore.

Es gibt unterschiedliche Schwierigkeitsgrade im Spiel, die sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen zupass kommen sollen. Spezielle „Voodoo“-Blöcke sollen dabei helfen einen besonders großen Punktestand zu erringen.

Tiki Bongk bietet darüber hinaus Online-Ranglisten, Freundeslisten und eine Facebook- sowie Twitter-Anbindung via AGON Online. Das Spiel wird derzeit für 1,59 Euro angeboten. Eine Lite-Variante gibt es aktuell nicht.

Tiki Bongk – neues Match-3-Puzzle für iPhone
4 (80%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>