MACNOTES

Veröffentlicht am  29.03.10, 11:47 Uhr von  

iAd: Launch von Apples Werbeplattform am 7. April?

AppleApples eigene Plattform für Mobil-Werbung könnte bereits am 7. April seinen Launch erleben – unter dem Namen iAd. Es soll sich um ein personalisiertes System handeln, das Entwickler in ihren Apps integrieren können.

Anfang des Jahres übernahm Apple Quattro Wireless, einen mobilen Werbevermarkter, nachdem Google den Herren aus Cupertino den Dienstleiser AdMob vor der Nase weggeschnappt hatte. Mit zunehmender Nutzerschicht im Bereich mobiler Anwendungen versucht man bei Apple, auch in diesem Bereich Erträge abgreifen zu können: Bisher dominiert vor allem AdMob den App Store im bereich mobiler Werbung. Bereits beim Kauf von Quattro Wireless wurde spekuliert, ob Apple in den Werbemarkt einsteigt, nun stehen die Zeichen nicht schlecht.

Laut Online Media Daily soll iAd bereits kommende Woche in Betrieb gehen, konkrete Details gibt es aber nicht. Möglich wäre unter anderem ein Fokus auf lokalisierter Werbung – Apple lehnt derzeit kategorisch all jene Apps ab, die die Geodaten nur für die Auslieferungen von ortsbezogener Werbung nutzen.

Die Einführung eines Apple-eigenen Werbedienstes würde die hauseigenen Möglichkeiten von Apple stark erweitern und unter anderem auch erneut die gemunkelten Streitigkeiten zwischen Google und Apple anfachen: Apple würde damit in einen Wirtschaftsbereich einsteigen, der derzeit noch stark von Google dominiert wird.

Das Interesse an einem Apple-eigenen Werbedienst ist jedenfalls da: Aktuell zeigt sich der mobile Werbemarkt laut Magna als “eine stark fragmentierte Gruppe unterschiedlicher Werbemodelle, die sich um Mobile Media herum organsiert”, was fehlt ist ein zentraler Punkt, an dem sich alles trifft. Mit dem App Store und den damit verbundenen Vertriebsmöglichkeiten wäre iAd ein Dienst, der für große Agenturen und Werbedienstleister sehr interessant wäre – nicht zuletzt auch durch das iPad und die damit verbundenen Tablet-Varianten verschiedener Magazine und Tageszeitungen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de