: 29. März 2010,

iPad Guided Tours: Ausführliche Einblicke in Safari, iBooks und Co.

iPadMit dem Guided Tours für iPad kann man sich die verschiedenen Apple-eigenen Anwendungen jetzt bereits im Detail anschauen. Genauer beleuchtet werden Safari, Mail, und der iPod-Player, aber auch zusätzliche Apps wie iBooks sowie die iWork-Suite.

[singlepic id=7056 w=435]

In jedem der insgesamt 11 Videos wird die Funktionsweise der Anwendungen präsentiert, man erhält aber auch erneut einen Einblick in das Userinterface des iPad selbst. Wer sich die Wartezeit auf iPad und Apps verkürzen will, dem empfehlen wir einen Blick. Die Guided Tours sind derzeit allerdings nur in Englisch verfügbar.



iPad Guided Tours: Ausführliche Einblicke in Safari, iBooks und Co.
4,06 (81,18%) 17 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
Oukitel U15S kaufen: Acht-Kerner und FullHD-Displa... Der Markt der 5,5-Zoll-Phablets ist zweifellos überflutet, dennoch finden sich noch immer ein paar Perlen für wenig Geld. Eine Option wäre daher zum B...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Thomas (29. März 2010)

    Man beachte die Einblendung im iBooks Video bei Sekunde 16 iBooks is available only in the US ;((

  •  yiiit (29. März 2010)

    naja, erstmal muss das ding ja nach de kommen, dann schaun wir weiter. ich brauch kein ibook-store – deswegen habe ich heute auch schon meine versandbestätigung für mein ipad bekommen :-)

    JIPIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIEEEE


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>