News & Rumors: 31. März 2010,

Wimmelbild-Spiel Legends of the Wild West vorgestellt

Legends of the Wild West – Packshot PC
Legends of the Wild West - Packshot PC

S.A.D. hat das neue Spiel „Legends of the Wild West: Golden Hill – Rätselabenteuer im Wilden Westen!“ vorgestellt. Es ist kein klassisches Wild-West-Spiel, sondern es geht um eine Liebesgeschichte mit vielen Abenteuern um das Spiel herum.

Die komplette Geschichte in „Legends of the Wild West: Golden Hill – Rätselabenteuer im Wilden Westen!“ spielt am Ende des 19. Jahrhunderts. Die Handlung lässt sich einfach, aber prägnant erklären. Es geht bei diesem Liebesabenteuer um Luka, einen jungen italienischen Zirkusartisten und bekannten Messerwerfer seiner Zeit. Dann ist da noch Natalie, eine Französin. Ein äußerst hübsches Mädchen, das ebenfalls im Zirkus arbeitet. Der Zirkus zieht über viele Jahre hinweg durch ganz Europa. Doch Luka hegt schon seit langer Zeit den großen Traum vom Wilden Westen. Als der Wille scheinbar übergroß wird, entscheidet sich Luka, den Zirkus zu verlassen und macht sich auf den Weg nach Amerika. Allerdings muss er dabei seine Herzdame Natalie, zurücklassen. Sie bleibt traurig und einsam zurück und sehnt sich sehr nach Luka. Euer Ziel ist es nun, die Liebesgeschichte zu einem glücklichen Ende zu führen. Das Spiel „Legends of the Wild West: Golden Hill – Rätselabenteuer im Wilden Westen!“ ist für 14,99 Euro im Handel erhältlich.

[is-gallery ids=“37326,37327,37328,37329,37330,37331,37332,37333,37334,37335,37336,37337,37338“]



Wimmelbild-Spiel Legends of the Wild West vorgestellt
3,8 (76%) 20 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Legends of the Wild WestName: Legends of the Wild West
Hersteller: City Interactive
Preis: 11,00 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>