MACNOTES

Veröffentlicht am  1.04.10, 18:12 Uhr von  Alexander Trust

Spielverlauf verändern in FIFA WM 2010 auf PS3 und Xbox 360

FIFA WM 2010 FIFA WM 2010

Zum ersten Mal könnt Ihr den Verlauf eines Fußballspieles verändern, zumindest virtuell – wie es Electronic Arts den Spielern von FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010 auf PS3 und Xbox 360 verspricht. Mit dem offiziellen Spiel zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika soll dies möglich sein. Die Idee dahinter ist, dass Ihr nach bestimmten Spielen, die in Echtzeit während der Weltmeisterschaft stattfinden, die Möglichkeit habt, dem Spiel virtuell einen anderen Ausgang zu verschaffen.

Zum Beispiel gibt es in Echtzeit bei einem Gruppenspiel während der Weltmeisterschaft einen Elfmeter für die gegnerische Mannschaft. Leider hält der Torwart der Mannschaft, deren Fan Ihr seid, den Strafstoß nicht. Nun habt Ihr wenige Stunden nach der Situation selbst die Chance, in die Rolle des Torwartes zu schlüpfen und den Elfmeter möglicherweise zu parieren.

Das Spiel FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010 Südafrika wird es ab 29. April 2010 für PlayStation 3, Xbox 360, PSP und Wii, sowie bereits am 26. April für das iPhone im Handel geben. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Spiels unter http://fifa-world-cup.easports.com.

Weitersagen

App(s) und Produkte zum Artikel

FIFA Fussball Weltmeisterschaft 2010 SüdafrikaName: FIFA Fussball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika
Name: Electronic Arts GmbH
Preis: 10,00 EUR

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.