News & Rumors: 2. April 2010,

iBooks App im US Store verfügbar

Nachdem bereits gestern die ersten iPad Apps im App Store gelandet sind und einige kleine Änderungen, wie Hinweise auf Universal Apps (kleines Plus Symbol) hinzugefügt wurden, ist nun auch die iBooks App fürs iPad im US Store verfügbar.

Hier nochmal einige Screenshots:

Bleibt zu hoffen das die App nicht allzulange braucht, bis sie auch in Deutschland verfügbar ist und der e/iBuchverkauf startet. Angekündigt ist der iBook Verkaufsstart „im laufe des Jahres“.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
McLaren: Keine Gespräche mit Apple In den letzten Tagen hatten Gerüchte die Runde gemacht, dass Apple mit dem Autohersteller McLaren in Übernahmegesprächen sei. Nun hat ein Sprecher von...
Auch iPhone 7 lässt Jailbreak zu Es gibt Neuigkeiten an der Jailbreak-Front. Einem italienischen Entwickler ist es gelungen, Apples Sicherheitsvorkehrungen vor unsignierten Programmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>