News & Rumors: 4. April 2010,

Jailbreak: Warten auf iPhone OS 3.2

Blacksn0wEine verkehrte Welt diagnostiziert Sherif Hashim: möglicherweise warte Apple auf Jailbreak-Tools für das iPad, bevor die Version 3.2 des iPhoneOS auch für die Smartphoneplattform erscheint.

Die Geduld der Jailbreaker wird aktuell nochmals auf eine härtere Probe gestellt: auf dem iPad ist die aktuelle Version 3.2 des mobilen OS Apples bereits im Einsatz, die Tools für einen Jailbreak unter 3.2 scheinen fertiggestellt – das lässt jedenfalls Sherif Hashim via Twitter durchblicken. Nun stellt sich die Frage, worauf Apple in Sachen OS 3.2 für iPhone wartet. Womöglich auf den Release eines iPad-Jailbreaks?

Werbung

Wer ein „versehentliches“ Upgrade auf die iPhone-OS-Version 3.1.3 durchgeführt hat, ist aktuell vom Jailbreak und Unlock ausgeschlossen. Das mit dem Update eingespielte neue Baseband ist zwar exploitbar, jedoch hat das Dev Team beschlossen, den Exploit erst bei der kommenden Version 3.2 einzusetzen, um die Geräte für längere Zeit knackbar zu halten. Hätte man für die 3.1.3-Version den Exploit bereits eingesetzt, wäre die Sicherheitslücke mit der 3.2 geschlossen worden – auch auf dem iPad.

Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  Spike0021 (4. April 2010)

    Hoffe das kommt bald oder weis einer den Termin wann os 3.2 kommt gruß

  •  Daniel (4. April 2010)

    Hoffe nur, es kommt bald. Ich halte es nicht mehr aus ohne JB… Könnte mich jeden Tag ohrfeigen, dass ich kein SHSH-Backup hatte…

  •  Maddin (9. April 2010)

    Tach.chen,
    gibt es denn in der Zwischenzeit Neuigkeiten bzgl eines Jail`s für i Phone 3gs mit OS: 3.1 zumindest glaube ich das es die Version ist, Nach dem Update kann ich nämlich nicht mehr zugreifen..:( (Zeitpunkt des Updates: 08.04.2010)

    Danke für die Antworten..


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>