MACNOTES

Veröffentlicht am  7.04.10, 16:54 Uhr von  

Smule Magic Piano: Was das iPad von iPhone und iPod touch abhebt

Magic PianoSmule hat mit Magic Piano eine der ersten Musikapps speziell für das iPad entwickelt. In einem Video zeigen die Entwickler nun einen kurzen Einblick, wie man die App bedient – auf den den kleinen Displays von iPhone und iPod touch wäre die Anwendung definitiv nicht benutzbar gewesen.

Nach Apps wie Ocarina und Leaf Trombone ist Magic Piano (Affiliate) ein würdiges neues Mitglied der Smule-schen App-Familie. Und beweist einmal mehr, dass das iPad gegenüber iPhone und iPod touch einen entscheidenden Vorteil hat: Das größere Display. Da bleibt nur zu hoffen, dass noch viele weitere Instrumente den Weg auf das iPad finden werden…

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de