News & Rumors: 8. April 2010,

GeoHot veröffentlicht iPhone OS 3.2 Firmware Keys

Etwas abseits vom Keynote Trubel, hat sich auch GeoHot mal wieder zurück gemeldet und hat die Keys der ein iPad Firmware 3.2, des iBoots und Bootrom veröffentlicht. Die Keys bzw. der Firmware Key ermöglicht es die komplette Firmware, iBoot und Bootroom zu entschlüsseln und fungiert wie eine Art Passwort zu den jeweiligen „Teilen“. Somit kann die komplette 3.2er Firmware „zerlegt“ werden und der Weg zum iPad Jailbreak und untethered Jailbreak ist weiter geöffnet. Der Bootrom und iBoot Zugriff könnte ebenfalls weitere Unlock Möglichkeiten beim iPhone mit sich bringen.

Zusätzlich gibt er den Hinweis „This is more exciting than a lot of you realize.“.

via GeoHot



GeoHot veröffentlicht iPhone OS 3.2 Firmware Keys
4 (80%) 9 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Gericht: Erzwungene iPhone-Entsperrung per Fingera... Bei einer Hausdurchsuchung durch das FBI darf nicht zwangsläufig auch auf iPhone-Inhalte von Beschuldigten zurückgegriffen werden, urteilte nun ein US...
iPhone-Akkus: Software-Fix in iOS 10.2.1 Apple zufolge gibt es nach der Einführung von iOS 10.2.1 deutlich weniger Probleme mit Akkus im iPhone 6s und iPhone 6. In 70 bis 80 Prozent der Fälle...
Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Dahoo (8. April 2010)

    Geohot hat glaub mehr Ahnung von iPad, iPhone und co als die Apple Mitarbeiter selber. Sehr beeindruckend

  •  Dahoo (8. April 2010)

    Ich hoffe das er den Ehrgeiz lange nicht verliert….. keep on


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>