News & Rumors: 8. April 2010,

Ice Age Deluxe für iPad

Chillingo und Two Tribes haben zum Verkaufsstart des iPads eine Deluxe-Ausgabe von Ice Age: Dawn of the Dinosaurs veröffentlicht. Das Puzzlespiel ist bislang inhaltlich identisch mit der iPhone-Version, soll aber aufgestockt werden.

Am Monatsende, so versprechen Two Tribes und Chillingo, sollen Käufer von Ice Age Deluxe kostenlose Updates mit weiteren Spielabschnitten erhalten. Ice Age ist ein Puzzlespiel, das das Spielprinzip von Toki Tori imitiert – immerhin sind die Entwickler des Puzzlers dieselben.

Für die hochauflösende Version müssen Käufer 3,99 Euro ausgeben, die iPhone-Version von Ice Age kostet lediglich 2,39 Euro, hat aber bei ihrer Einführung Ende November 2009 ebenfalls so viel gekostet wie das iPad-Spiel im Augenlbick. Bei iPad-Spielen werden Käufer in der Zukunft vermehrt das Preis-/Leistungsverhältnis im Blick haben müssen. Denn nicht alle Hersteller bieten eine hochauflösende Version als kostenloses Update der iPhone-Variante an.



Ice Age Deluxe für iPad
3,88 (77,5%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Tod im Whirlpool: Amazon liefert keine Echo-Audiod... Echo hört immer mit. Der perfekte Kompagnon für die Cops, dachten sich auch US-Ermittler, die einen Mord in Arkansas aufklären wollen. Amazon möchte h...
Verschlüsselung: Cellebrite kann jetzt auch das iP... Nachdem es zunächst nur ältere iPhones wie etwa das iPhone 5c knacken konnte, hat Cellebrite nun anscheinend auch die Verschlüsselung des iPhone 6 umg...
Virales Video mit brennendem iPhone: Apple nimmt U... Apple untersucht einen Vorfall, bei dem ein iPhone in Brand geraten sein soll. Dem Vernehmen nach handelte es sich um ein iPhone 7. Derzeit geht ei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Tom (8. April 2010)

    Habs schon geahnt, dass es jetzt für das iPad erst mal alles teurer wird. Eigentlich ist es auf dem iPad meist das gleiche, nur etwas andere Benutzeroberfläche. Naja, mal sehen wie sich das in Zukunft entwickelt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>