News & Rumors: 8. April 2010,

video2brain iWork ‘10 Workshop ab Juli 2010: Wann erscheint iWork ‘10?

iwork09Das jährliche iWork-Upgrade lässt weiter auf sich warten – doch nun ist ein neuer Hinweis auf iWork ‘10 aufgetaucht. Aus dem Verlagshaus video2brain kommen Anzeichen für ein bevorstehendes Release von iWork ’10: Der DVD-Workshop zum iWork ‘10 von Rebekka Strauß soll ab Juli 2010 erhältlich sein.

Bei Amazon* sowie bei adanbo wurde der DVD-Workshop zu iWork ‘10 gelistet. Wie auch schon beim video2brain iWork ‘09-Lehrgang wird Rebekka Strauß als verantwortliche Autorin genannt.

Normalerweise dauert es von einem Release der Software bis zum Workshop in Buch- oder DVD-Form rund zwei Monate. Amazon hat nun die Verfügbarkeit von video2brain iWork ‘10 auf Juli gesetzt. Eine kurz bevorstehende Veröffentlichung von iWork wäre die logische Konsequenz.

iWork ‘09 erschien im Januar 2009, der Vorgänger iWork ‘08 erschien Mitte 2007. Bislang war es relativ ruhig in der Gerüchteküche zu Apples Office Suite.

*Affiliate



video2brain iWork ‘10 Workshop ab Juli 2010: Wann erscheint iWork ‘10?
3,94 (78,89%) 18 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

WhatsApp rollt neuen Status-Tab für Alle aus WhatsApp hat seinen neuen Status-Tab ausgerollt. Er ist sehr medial und erinnert an Snapchat. WhatsApp startete gestern auch in Deutschland mit dem...
In Cupertino eröffnet der Apple Park Apple eröffnet den neuen Apple Campus offiziell im April. Der Komplex wird dann Apple Park genannt und auch dem früheren Applechef und Firmengründer S...
Apple sichert sich Domain icloud.net Apples Onlinedienste sind aktuell unter icloud.com zu erreichen. Nun sicherte sich Cupertino auch noch eine weitere Domain für einen vergleichsweise m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Dirk (8. April 2010)

    Plattform: Windows XP / Vista


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>