News & Rumors: 8. April 2010,

video2brain iWork ‘10 Workshop ab Juli 2010: Wann erscheint iWork ‘10?

iwork09Das jährliche iWork-Upgrade lässt weiter auf sich warten – doch nun ist ein neuer Hinweis auf iWork ‘10 aufgetaucht. Aus dem Verlagshaus video2brain kommen Anzeichen für ein bevorstehendes Release von iWork ’10: Der DVD-Workshop zum iWork ‘10 von Rebekka Strauß soll ab Juli 2010 erhältlich sein.

Bei Amazon* sowie bei adanbo wurde der DVD-Workshop zu iWork ‘10 gelistet. Wie auch schon beim video2brain iWork ‘09-Lehrgang wird Rebekka Strauß als verantwortliche Autorin genannt.

Normalerweise dauert es von einem Release der Software bis zum Workshop in Buch- oder DVD-Form rund zwei Monate. Amazon hat nun die Verfügbarkeit von video2brain iWork ‘10 auf Juli gesetzt. Eine kurz bevorstehende Veröffentlichung von iWork wäre die logische Konsequenz.

iWork ‘09 erschien im Januar 2009, der Vorgänger iWork ‘08 erschien Mitte 2007. Bislang war es relativ ruhig in der Gerüchteküche zu Apples Office Suite.

*Affiliate



video2brain iWork ‘10 Workshop ab Juli 2010: Wann erscheint iWork ‘10?
3,57 (71,43%) 7 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Dirk (8. April 2010)

    Plattform: Windows XP / Vista


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>