News & Rumors: 9. April 2010,

Metal Gear Solid für iPad

Der Spielehersteller Konami hat zum Erscheinen des neuen Apple-Produkts Metal Gear Solid Touch nun auch für iPad im Angebot.

Metal Gear Solid Touch wurde von Konami an das iPad angepasst. Besitzer der iPhone-Version können seit dem letzten Update diese auch in hochauflösender Grafik auf dem iPad spielen. Entsprechend werden iPad-Besitzer auch nur den Preis (5,99 Euro) zahlen müssen, den iPhone-Käufer ebenfalls ausgeben müssten.

Metal Gear Solid Touch kommt als „Touch Shooting“-Spiel auf das iPad. Es ist dem Bestseller Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots nachempfunden. Allein mittels Bedienung via Touchpad könnt Ihr beim iPad die Figur des Helden Snake steuern: Schießen, Rennen, Deckung Suchen und gleichzeitig Aus- und Einzoomen ist über die Berührung mit den Fingerspitzen möglich. Wer mehr wissen möchte, liest vielleicht einfach unseren Review der inhaltsgleichen iPhone-Version von Metal Gear Solid Touch.

Eigentlich hat Konami auch angekündigt, den eigene Arcade-Titel Frogger in einer iPad-Variante anzubieten. Allerdings ist der Titel aktuell noch nicht im App Store als iPad-App gelistet. Prinzipiell soll Frogger das Multi-Touch-Display des iPad voll nutzen und der Titelfigur dabei helfen, einen gefährlichen Wasserlauf und eine stark frequentierte Straße zu überqueren. iPad-Spieler sollen nach dem Überstehen einiger Prüfungen mit einem Frogger-Wallpaper speziell für das iPad belohnt werden.



Metal Gear Solid für iPad
4,05 (81,05%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>