News & Rumors: 12. April 2010,

Above & Below – neuer Vertical-Shooter angekündigt

Ebenfalls vom polnischen Entwicklerstudio Pastel Games stammt der Vertical-Shooter „Above & Below“. Scheinbar mögen die Entwickler den Krieg, denn in diesem Spiel für iPhone und iPod touch ist der Erste Weltkrieg Schauplatz des Geschehens.

In Above & Below steuert der Spieler Flugzeuge eines deutschen Piloten im Ersten Weltkrieg. Man unterstützt die deutsche Armee in ihren Kampagnen über mehrere Missionen hinweg. Man erfüllt vorgegebene Aufgaben, kämpft gegen gegnerische Flugzeuge, Panzer, Abwehrtürme und Bossgegner, von denen einer der Rote Baron sein wird.

Kommentar

Ich müsste lügen, wenn ich sagen würde, dass Pastel Games sich hier an ein neues Genre herantraut, dafür allerdings weiß ich, dass Above & Below es mit einer Menge Konkurrenz aufnehmen wird. Aktuell finden sich durchaus hochkarätige Spiele des gleichen Genres bereits im App Store. Gamelofts Siberian Strike, EpicForces iFighter und dann ist da ja auch noch Capcoms Retro-Portierung von 1942, auf die wir immer noch warten.



Above & Below – neuer Vertical-Shooter angekündigt
4,38 (87,5%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple CarPlay in über 200 Automodellen verfügbar Apples CarPlay entwickelt sich immer mehr zum Erfolgsprodukt. Innerhalb von nur zwölf Monaten hat sich die Liste der verfügbaren Automodelle verdoppel...
iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>