News & Rumors: 12. April 2010,

Bejeweled Blitz auch für PC

Bejeweled Blitz
Bejeweled Blitz - Screenshot

Der Online-Spieleklassiker Bejeweled Blitz ist nun auch in einer Standalone-Version für den PC erhältlich, teilt Spielemacher PopCap Games mit.

Bejeweled Blitz ist die einminütige Schnellversion des beliebten Puzzle-Games, wo es gilt, gleiche Juwelen zusammenzuführen, um den Stapel aufzulösen, die sich nicht nur bei Facebook großer Beliebtheit erfreut. Ab sofort ist das Spiel auch als PC-Version verfügbar: so muss zwar eine Internetverbindung vorhanden sein, um mit Facebook zu verbinden und Spielstände und Medaillen zu übertragen, aber es ist kein Browser notwendig, um zu spielen.

Für knapp 20 Euro belohnt es Euch mit einer Vollbild-Darstellung, naturgemäß deutlich besserem Klang und einer besseren Darstellung als in der Browser-Variante, einigen neuen Features und Gadgets und einer Million Coins, mit der sich Power Ups und andere Effekte erwerben lassen.

Mitbegründer und Chief Creative Officer bei PopCap Games, Jason Kapalka, frohlockt: „Dies ist die reinste Form von Bejeweled, die wir jemals kreiert haben, und berücksichtigt dabei all das, was wir in zehnjähriger Entwicklung sowie durch Feedback von Millionen Fans dazugelernt haben.“ Mit der Begrenzung auf eine Minute wird Bejeweled Blitz auf das reine schnelle Spielen zwischendurch herunter gebrochen und macht das Spiel besonders dynamisch, so Kapalka.

Bei Facebook findet das Spiel inzwischen mehr als 25 Millionen Fans und wird von rund 11 Millionen monatlich aktiv genutzt.



Bejeweled Blitz auch für PC
4,33 (86,67%) 3 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Neue Betas von iOS, macOS und watchOS veröffentlic... Wie häufig am Montag Abend hat Apple auch heute neue Betas für die diversen Betriebssystemlinien freigegeben. Developer können Beta 4 von iOS 10.3, ma...
Lesetipp: Im Internet of Things braucht auch der K... Das Internet der Dinge bringt nicht nur die vermeintliche schöne vernetzte Welt, sondern auch einen Haufen unbekannter Risiken und Nebenwirkungen. Wie...
Neuer Status kommt nicht an: WhatsApp bringt die T... Der neue WhatsApp-Status kommt nicht so gut an wie erhofft. Der Messengerdienst könnte daher bald die alte, textbasierte Version zurückbringen. Wha...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>