News & Rumors: 12. April 2010,

iPad-Oma, Decloner, eBook-Torrent, updatefaul & Updates: Notizen vom 12.4

NotizenJobs, updatefaul Teil 2
Steve Jobs angebliche E-Mail-Antworten sind immer eine Nachricht wert: Sie werden analysiert und gern durch die Blogosphäre getragen. Jetzt fiel bei 9to5mac auf, dass der Herr Jobs extrem updatefaul sein könnte. Nicht nur, dass er sein iPhone nicht auf dem neuesten Stand der Dinge hat. Nein, falls diese eine Mail tatsächlich von ihm stammt, läuft sein Mac noch mit Mac OS 10.5. Wahrscheinlich ist es noch nicht mal ein Intel-Mac. [via 9to5mac]

Werbung

iPad & E-Book-Torrent
Torrentfreak berichtet von einem Anstieg der illegal getauschten E-Books nach dem iPad-Launch um 78%. Demnach sei der Launch des iPads deutlich zu spüren. Allerdings merkt man an den Zahlen auch, dass sich die iPad-Nutzer nicht wie verrückt auf die Torrents stürzen: Schließlich soll Apple allein am Startwochenende rund 250.000 E-Books über den neuen iBook Store verkauft haben.

MUPromo Decloner 1.2
Beim Angebot von MacUpdate gibt heute Decloner 1.2 * mit 50% Ersparnis für $9,99. Decloner scannt den Rechner nach Duplikaten, die gelöscht werden können und hilft so zum Beispiel beim Frühjahrsputz. Läuft ab Mac OS X 10.5 Leopard und liegt als Universal Binary für PowerPC und Intel vor. Es gibt eine Testversion, Download 2,9 MB.

Oma Virginia liebt ihr iPad
Oma Virginia wird 100, und da 100-Jährige schon alles haben, schenkt die Familie ein iPad.

Software-Updates
Fehlerbehebungen für den FTP-Client Cyberduck 3.4.2, für das Time-Tracking-Tool TimeTable 1.9.2, für den Launcher TapTap 1.3.0, und für den Webbrowser Sunrise 2.0.9. Für den Twitter-Desktop-Client Nambu 2.0 gibt es die vierte öffentliche Beta.

*Affiliate

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>