News & Rumors: 13. April 2010,

iPhone Car-Integration: iPod-Fernsteuerung im KFZ vermutet

iPhone 3GDie verbesserte Einbindung von iPhoneOS 4-Geräten in Autos deutet sich in der neuen Entwicklerversion des iPhone-OS 4.0 an. Eine vereinfachte iPod-Oberfläche könnte im Auto auch über die neue „iPodOut“-Schnittstelle gesteuert werden.

In der kürzlich erschienenen Entwicklerversion des iphoneOS 4.0 finden sich in der neu hinzugefügten „iPod Out“-Erweiterung Hinweise auf verbesserte Integration des iPhone/iPod touch in Autos. „IAPSimpleRemoteCarButtonNotification“ und „IAPSimpleRemoteCarButtonTypeKey“ heißen die hinweisgebenden Strings. gesteuert werden könnte die vereinfachte ipodOut-Oberfläche, möglicherweise mit Bedienelementen des Autos selbst.

KFZ-Integration des iPhone gab es bereits in Konzepten wie dem Rinspeed und dem Peapod Mobility.



iPhone Car-Integration: iPod-Fernsteuerung im KFZ vermutet
3,94 (78,75%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple will iPhone SE in Indien produzieren lassen Apple möchte seinen Marktanteil in Indien ausbauen und wird ab April die Produktion des iPhone SE teils auf den Subkontinent verlagern. Der Konzern er...
Apple wollte Imagine Entertainment übernehmen Die Übernahme von Ron Howards Imagine Entertainment durch Apple ist vom Tisch. Wie die Financial Times berichtet, ist Apple aber im Gespräch mit weite...
Apple weiterhin meist bewundertste Firma der Welt Apple wird noch immer am meisten bewundert. Das ergab die neueste Erhebung des Wirtschaftsmagazins Fortune. Apple hält die Krone schon recht lange. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  jkb770 (13. April 2010)

    Moment!

    Welcher Freak hört im April Weihnachtslieder? :-D


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>