News & Rumors: 13. April 2010,

Im Juni 47 Green-Day-Songs für Rock Band

Green Day Rock Band
Green Day Rock Band

MTV Games, Harmonix Music Systems und Warner Bros. Records transportieren große Momente der Bandkarriere von Green Day auf die Konsolen. Veröffentlichung weltweit ist der 8te Juni 2010.

Eine der erfolgreichsten Bands der letzten Jahre wird demnächst mit insgesamt 47 Songs in einem eigenen Rock-Band-Game vertreten sein. Wie MTV Games, Harmonix Music Systems und Reprise / Warner Bros. Records bekannt gaben, werden die US-Rocker von Green Day schon bald in noch größerem Umfang in einem standalone Game Green Day: Rock Band für Nintendo Wii, PlayStation 3 und XBox 360 erhältlich sein wird. Die 47 Songs entstammen den Green Day-Alben „Dookie“, „American Idiot“ und „21st Sentury Breakdown“.

Werbung

Billie Joe Armstrong, der Sänger, Gitarrist und Songwriter der Band, sagte, es sei „mind blowing“ – also ein umwerfendes Gefühl –, sich selbst durch die Linse dieses Videospiels sehen zu können. Bereits jetzt stehen die Songs „21 Guns“, „Last of the American Girls”, „Know Your Enemy”, „¡Viva La Gloria!”, „East Jesus Nowhere” und „Christian’s Inferno” im Rock Band-Musikkatalog zum Download bereit. „Die Fotos und Videos bei Green Day: Rock Band schaffen es, die besten Momente und die geleistete Arbeit unserer verrückten Karriere hervorragend zu transportieren“, so der Musiker weiter. Die Band könne es kaum erwarten, dass die Fans diese Erlebnisse bald werden teilen können.

Die 47 Tracks werden in drei verschiedenen Packages erscheinen, von denen jedes eine andere und bemerkenswerte Schaffensperiode der Band symbolisiert: „The Warehouse“, „Milton Keynes“ und „The Fox Theatre, Oakland“.

Green Day: Rock Band soll weltweit am 8. Juni veröffentlicht werden.

Weitersagen

App(s) und Produkte zum Artikel

Green Day: Rock BandName: Green Day: Rock Band
Hersteller: Electronic Arts
Preis: 16,90 EUR

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>