News & Rumors: 14. April 2010,

Online-Battle-Modus: Mit SingStar die globalen Charts stürmen

SingStar
SingStar

Sony stellt den kommenden Online-Battle-Modus für das eigene Karaoke-Game SingStar vor. Er wird Gamern auf der PS3 zur Verfügung stehen.

Wer sich als SingStar-Spieler berufen fühlt, seine Gesangsqualitäten nicht nur in den eigenen vier Wänden zu erproben, sondern im weltweiten Wettbewerb der SingStar-Charts ganz nach oben kommen zu können, für den stellt Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) den Online-Battle-Modus für die PS3 zur Verfügung, wie das Unternehmen angekündigt hat. Damit können alle, die bereits im Freundes- und Familienkreis Erfolge mit ihrer Stimme gefeiert haben, diese auch den PS3-Usern auf der ganzen Welt präsentieren.

Update

Das Update, das demnächst zur Verfügung stehen soll, kann demnach kostenlos heruntergeladen werden. Dann muss einfach nur im Hauptmenü „Play SingStar“ angewählt, und „Online Battle“ geklickt, sowie die Freunde aus dem PS-Netzwerk ausgewählt werden, die dann sofort eine Einladung für den Online-Wettbewerb von SingStar erhalten. Dann können sich alle Teilnehmer auf einen Song einigen und schon gehen die Duelle los. Und die spannende Frage, wer die höchste Punktzahl erreichen wird, ist eröffnet.

Die aktuellen Punktestände des jeweiligen Gegners könnt Ihr dann während des Contests live mit verfolgen. So vereinigt der neue Online-Battle-Modus die über die ganze Welt verteilten Freunde aus dem PS-Netzwerk.



Online-Battle-Modus: Mit SingStar die globalen Charts stürmen
3,88 (77,5%) 16 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

SingStar Pop EditionName: SingStar Pop Edition
Hersteller: Sony Computer Entertainment
Preis: 46,47 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>