MACNOTES

Veröffentlicht am  14.04.10, 15:55 Uhr von  

G5E bringt Virtual City für iPhone und iPad

Virtual CityG5 Entertainment wird seine Aufbausimulation Virtual City auch für iPhone und iPod touch und für iPad veröffentlichen. Es handelt sich um ein Konkurrenzprodukt für Titel wie SimCity oder Transport Tycoon, das allerdings einsteigerfreundlicher sein möchte und weniger komplex als Simulation verstanden werden will.


In Virtual City sollen Spieler ihre eigene Traumstadt errichten dürfen. Dabei suchen sich Spieler zunächst aus einer Vielzahl von Wohn- oder Industriegebäuden diejenigen aus, die den Grundstein bilden. Ab dann wächst und gedeiht die eigene Stadt und die Utopie von einer Metropole muss nicht nur eine Idee bleiben. Spieler können Waren erstellen und handeln, sie können Massentransportmittel errichten und die Bewohner ihrer Stadt z. B. mit Parks, Kinos, Stadien und Events bei Laune halten. Gesundheitsvorsorge und Sicherheit sind genauso wie der Müll der Stadt Aufgaben, die der Spieler in die eigene Hand nehmen muss.
[nggallery id=1729]
Laut Hersteller sollen Einsteiger besonders von der einfachen Bedienung profitieren. Es wird mehr als 50 Level zu spielen geben und daneben auch die Möglichkeit auf einer von 5 Karten nach Lust und Laune frei seine Stadt aufzubauen.

Im Mai soll das Spiel für iPhone und iPod touch veröffentlicht werden, kurze Zeit darauf dann die iPad-Variante.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  zack sagte am 14. April 2010:

    Irgendwie verblüffende Ähnlichkeit mit SimCity. Aber vielleicht wird es besser umgesetzt als das bei SimCity für das iPhone der Fall ist.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de