News & Rumors: 15. April 2010,

Security Update 2010-003: Sicherheitslücke von Pwn2Own 2010 geschlossen?

Software AktualisierungApple hat in der Nacht eine Sicherheitsaktualisierung herausgegeben. Damit wird wahrscheinlich die Sicherheitslücke geschlossen, die beim diesjährigen Pwn2Own-Wettbewerb von Charlie Miller ausgenutzt wurde, um in Windeseile einen Mac zu hacken.

Werbung

Das Security Update 2010-003 verbessert laut Apple die Sicherheit von Mac OS X – näheres wird nicht genannt. Wahrscheinlich ist, dass Apple hier nun die Lücke schließt, die beim Pwn2Own 2010 dazu führt, dass Miller den Mac in wenigen Schritten ownen konnte. Die Sicherheitsaktualisierung steht für die Client- und Server-Varianten für Mac OS X 10.5 und 10.6 bereit:

– Security Update 2010-003 (Snow Leopard), Download 6,50 MB
– Security Update 2010-003 (Leopard-Client), Download 218,6 MB

– Server Admin Tools 10.6.3, Download 236 MB
– Security Update 2010-003 (Leopard-Server), Download 379,5 MB

Das Security Update 2010-003 steht über die Softwareaktualisierung oder über die Apple Support-Webseite bereit und erfordert einen Neustart.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>