News & Rumors: 16. April 2010,

DailyDeal verschenkt heute wieder 10€ iTunes-Guthaben

iTunesWer die iTunes-Aktion von DailyDeal letztes Mal verpasst hat, bekommt eine neue Chance: DailyDeal verschenkt heute wieder iTunes-Guthaben. Ihr bekommt eine iTunes Karte im Wert von 10€ – einziger Haken dabei ist, dass man eine Versandkosten-Pauschale von 5,90€ zu zahlen hat. Man bekommt also 10€ Guthaben für Apps, Musik, Filme usw. für 5,90€ und spart somit rund 40%.

Der Deal* läuft so: Man bezahlt an DailyDeal die Versandkostenpauschale (zum Beispiel via Paypal), DailyDeal versendet daraufhin eine 10€ Geschenke-Karte. Die iTunes-Gutscheine sind 12 Monate gültig und lassen sich im iTunes Store Deutschland einlösen. Die Karte lässt sich natürlich auch verschenken. Leider bekommt man bei DailyDeal nur eine Karte pro Person.

[singlepic id=7336 w=435]

Wir haben letztes Mal auch Karten bestellt und sie etwa zehn Tage nach Ende der Aktion im Briefkasten gehabt. Der derzeitige Deal* läuft jetzt noch bis zum Nachmittag, vielleicht wird aber noch einmal verlängert, schaut bitte einfach auf der Seite von DailyDeal!

*Affiliate



DailyDeal verschenkt heute wieder 10€ iTunes-Guthaben
4,2 (84%) 10 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  Tekl (16. April 2010)

    Und was hat der Laden davon? Die machen das ja sicher nicht zum Spaß. Sammeln die Adressen oder was ist deren Geschäftsmodell?

  •  nd (16. April 2010)

    @Tekl

    Jupp – die wollen doch nur bekannt werden – das geht am besten mit den großen Namen. Sind alles Groupon Clone. Also quasi Gutscheine 2.0 und Werbeaktion ;) Aber ich nehm das immer gern mit, solche Angebote. Gab auch schon Kooperationen mit Kinos und Hamburger-Brätern ^^

  •  Psy (16. April 2010)

    Ist in D die Rechtslage nicht so, dass Gutscheine kein verfallsdatum mehr haben? Sprich eine gültigkeit von 12 monaten wäre nichtig?

  •  Sascha Müller (16. April 2010)

    Das gab es schon mal. Habe es bestellt. Habe die Ware bekommen. Der Hacken der iTunes Code ist schon verbraucht gewesen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>