News & Rumors: 16. April 2010,

Fortune 500, Opera Mini, StoryMill & Updates: Notizen vom 16.4

NotizenOpera Mini: 74/100 im Acid 3-Test
Opera Mini für das iPhone schafft im Acid3-Test nur 74/100 Punkte (Safari Mobile 100/100). Lächeln dürfen die Entwickler dennoch, denn Opera Mini hat längst die 1 Million Downloadgrenze geknackt und ist in zahlreichen App Stores weltweit die meistgeladenste App.

Werbung

Liste der umsatzstärksten US-Firmen
Apple hat es in der Fortune-Liste der 500 umsatzstärksten US-Firmen auf Platz 56 geschafft. Damit hat sich das Unternehmen aus Cupertino um 15 Plätze im Vergleich zur Vorjahresliste verbessert. Ganz vorn: Wal-Mart.

MUPromo StoryMill 3.2.3
Beim Angebot von MacUpdate gibt heute das Schreibprogramm StoryMill 3.2.3 * mit 50% Ersparnis für $24,95. StoryMill ist speziell auf Autoren zugeschnitten: Man kann die einzelnen Charaktere anlegen, einzelne Szenen, Handlungsorte, ein Storyboard und so weiter. StoryMill gibt es auch mit deutscher Lokalisation.

Neue Google-Mail-Features
Wer Googles Browser Chrome oder Firefox 3.6 nutzt, kann ab sofort eine neue Funktion von Google Mail nutzen. Im Webinterface ist ab sofort Drag and Drop möglich. Außerdem steht ein neues Feature, „Einladungen zu Terminen“ zur Verfügung. [via zdnet]

iPad als Eingabegerät für den Mac
Proof of Concept: Das iPad als Eingabegerät für den Mac. Die Software-Entwickler von FreshDV zeigen, wie die Touchoberfläche zum Feintuning von Bildern verwendet werden kann.

freshdv_nab10_actfocused

[via Apfelblog]

Software-Updates
Fehlerbehebungen für das Wartungstool Cocktail 4.7.3, für SongGenie 2.0.2, das Webdesign-Programm Flux 2.48.4 und für Tidy Up! 2.2.1. Das Update für HoudahGeo 2.5 bringt jetzt volle Aperture 3 Integration. Neue Beta für den Webbrowser Opera 10.52.8330.

*Affiliate

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung